12 Zoll 4K-Tablet-Prototyp von Samsung aufgetaucht

2
Samsung 12-Zoll-4k-Tablet-Prototyp

Die Redakteure von techradar.com haben erste Bilder eines 12 Zoll 4K-Tablet-Prototypen von Samsung veröffentlicht. Während einer LTE Broadcast Demonstration wurde das Tablet genutzt um HEVC kodierte Videos des in 4K produzierten French Open Spieles zu übertragen.

Samsung 4K Tablet mit Snapdragon 801 Prozessor


Samsung bereitet anscheinend seine Tablet-Sparte auf das 4K-Zeitalter vor. Nach Panasonics 20 Zoll „Behemoth-4k-Tablet“ ist dies das erste Modell, welches auch wirklich im Handel erscheinen könnte. Der Tablet-Prototyp wurde während der LTE Broadcast Demonstration des French Open Spieles in Roland Garros Court genutzt. Die Redakteure von techradar.com konnten sich schlecht einen Eindruck von der Qualität des HEVC-kodierten Streams machen, da mehrere Tabs über das Video gelegt wurden. Die HEVC-Übertragung wird wohl einen Auflösung von 720p oder 1080p gehabt haben.

Ankündigung bereits am 12. Juni?

Zu den technischen Details des Tablets ist noch nicht viel bekannt. Das Display hat volle UHD Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel) und eine Diagonale von 12 Zoll. Befeuert wird der Prototyp angeblich von einem Qualcomm Snapdragon 805 Mobile-Prozessor. Lt Raj Tallure, Senior Vice President von Qualcomm dürfen wir uns dieses Jahr noch auf mehrere 4K Tablets freuen. Das ist keine Garantie für ein Samsung 4K-Tablet, doch vielleicht erfahren wir bereits mehr auf dem Tablet-Event von Samsung am 12 Juni.

Via: techradar.com[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

12 Zoll 4K-Tablet-Prototyp von Samsung aufgetaucht
Bewerte diesen Artikel

2 KOMMENTARE

  1. Eine Auflösung von 3840×2160 Pixel und als SoC der 801er Snapdragon der nur eine Auflösung bis zu 2560×2048 Pixel unterstützt? Eher unwahrscheinlich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here