Musikvideo gedreht mit 4K Camcorder

Match­box Twen­ty beim Video­dreh | film-tv-video.de

Die Pro­duk­ti­ons­fir­ma von Match­box Twen­ty hat ein ganz beson­de­res Video für die Band pro­du­ziert.

Ein Musik-Video mit einem 360 Grad Pan­ora­ma View. Mit Hil­fe des „GoPano-Plus“ Ver­fah­rens wird mit­tels eines Rund­spie­gels auf der Lin­se gedreht.

Das auf­ge­nom­me­ne Bild­ma­te­ri­al war natür­li­ch noch kom­plett ver­zerrt und wäre für den Zuschau­er wohl kein gro­ßer Augen­schmaus. Daher wur­de das Bild nach­be­ar­bei­tet und in ein Ring­för­mi­ges 360 Grad Video umge­wan­delt.

Um kei­ne Abstri­che beim End­er­geb­nis zu machen, hat man sich von vorn­her­ein für den 4K-Cam­cor­der GY-HMQ10 von JVC ent­schie­den. „Unse­re Tech­no­lo­gie ist eine der weni­gen heut­zu­ta­ge, die die­se „Extra­pi­xel“ wirk­li­ch gut gebrau­chen kön­nen.“ lässt der GoPano Pro­dukt­ma­na­ger Amey Kana­de ver­lau­ten.

Das Video könnt ihr euch bei der Quel­le anse­hen.

Bewer­te die­sen Arti­kel