360 Grad Musikvideo mit 4K-Camcorder gedreht

0
Matchbox Twenty beim Videodreh

[fusion_builder_container hundred_percent=“yes“ overflow=“visible“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ background_position=“left top“ background_color=““ border_size=““ border_color=““ border_style=“solid“ spacing=“yes“ background_image=““ background_repeat=“no-repeat“ padding=““ margin_top=“0px“ margin_bottom=“0px“ class=““ id=““ animation_type=““ animation_speed=“0.3″ animation_direction=“left“ hide_on_mobile=“no“ center_content=“no“ min_height=“none“]

Musikvideo gedreht mit 4K Camcorder
Matchbox Twenty beim Videodreh | film-tv-video.de

Die Produktionsfirma von Matchbox Twenty hat ein ganz besonderes Video für die Band produziert.

Ein Musik-Video mit einem 360 Grad Panorama View. Mit Hilfe des „GoPano-Plus“ Verfahrens wird mittels eines Rundspiegels auf der Linse gedreht.

Das aufgenommene Bildmaterial war natürlich noch komplett verzerrt und wäre für den Zuschauer wohl kein großer Augenschmaus. Daher wurde das Bild nachbearbeitet und in ein Ringförmiges 360 Grad Video umgewandelt.

Um keine Abstriche beim Endergebnis zu machen, hat man sich von vornherein für den 4K-Camcorder GY-HMQ10 von JVC entschieden. „Unsere Technologie ist eine der wenigen heutzutage, die diese „Extrapixel“ wirklich gut gebrauchen können.“ lässt der GoPano Produktmanager Amey Kanade verlauten.

Das Video könnt ihr euch bei der Quelle ansehen.[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

360 Grad Musikvideo mit 4K-Camcorder gedreht
Bewerte diesen Artikel

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here