4K Apple iTV und 4K Thunderbolt Display – Gerüchte zur WWDC 2014 [UPDATE]

0
WWDC 2014 Apple

Alle sind gespannt auf die Apple Keynote auf der Entwicklerkonferenz WWDC 2014 in San Francisco. Natürlich werden Neuheiten im Bereich iPhone, iPad, Mabbook und co. erwartet, es gibt aber auch vereinzelte Hinweise auf neue und aktualisierte Produktlinien. Dabei fällt auch immer wieder der Begriff 4K. Wir haben für euch die Ultra HD-Gerüchte zur WWDC 2014 zusammengefasst:


UPDATE: Keine neuen Geräte zur WWDC 2014

Leider gab es keine großartigen Ankündigungen auf der Apple Keynote. Es wurde das neue iOS 8 und OS X Yosemite Betriebssystem vorgestellt.

4K Cinema Display mit Thunderbolt 2

Eine neues und ein sehr plausibles Gerücht verspricht einen Apple 4K Monitor mit Thunderbolt 2 Anschluss. Erst vor kurzem verbesserte Apple mit dem OS X 10.9.3 Update die Darstellung auf 4K Monitore. Das 4K Cinema Display in Zusammenarbeit mit dem neuen Mac Pro wäre die perfekte Workstation für Kreative. Dieses Gerücht ist noch eines der glaubhaftesten und würde wohl am besten in das Apple-Portfolio passen.

Iphone 6 mit 5.5 Zoll 4K Display

Handelt es sich hierbei um das neue Iphone 6? (Quelle: Feng.com - maverick_2013))
Handelt es sich hierbei um das neue Iphone 6? (Quelle: Feng.com – maverick_2013)

Die verrückteste Meldung zuerst. Das neue Iphone soll neben einem 4.7 Zoll Modell auch mit einem 5.5 Zoll Display mit 4K Auflösung ausgeliefert werden. Das wäre eine beachtliche Leistung. Das jüngst angekündigte LG G3 Smartphone hat bereits ein 5.5 Zoll Display mit Quad HD Auflösung (2.560 x 1.440) verbaut, was einer Pixeldichte von 538ppi entspricht. Apple müsste die Pixeldichte bei voller UHD Auflösung (3.840 x 2.160) auf 775 ppi erhöhen, was einfach nicht vorstellbar ist. Neben den Problemen bei dem „Upscaling“ von vorhandenen Apps muss man natürlich den Sinn hinter einem 4K Smartphone in Frage stellen. Hier sollte sich Apple lieber auf eine solide Kamera mit 4K Videofunktion konzentrieren.

Apple OLED iTV mit 4k Auflösung

Apple iTV Konzept mit gebogenem Display
Apple TV Konzept von Martin Hajek

Alle guten Dinge sind Drei? Bereits seit 2012 hält sich das Gerücht, Apple arbeitet an einem eigenen iTV Fernseher. Der Apple iTV soll natürlich nur beste Komponenten verbaut haben. So testet der Hersteller angeblich seit einigen Monaten iTV Modelle mit 65 und 77 Zoll OLED Display. Das Panel hat angeblich Ultra HD Auflösung und würde damit wohl in jeder Hinsicht glänzen. Die enge Verknüpfung mit iTunes und dem AppStore macht den iTV zum multimedialen Alleskönner. Spiele-Apps werden auf 3.840 x 2.160 Pixel hochskaliert und via iPhone oder iPad gesteuert. Man spricht sogar davon, dass Apple einen eigenen Controller für das Gaming am iTV entwickelt. Es gibt immer wieder Meldungen zum iTV. Jüngste Berichte geben aber wenig Anlass zur Hoffnung. Die Produktion soll bereits 2014 starten, doch die Veröffentlichung soll erst 2015 erfolgen, was gegen eine Ankündigung auf der WWDC 2014 spricht.

iTunes und Apple TV 3 mit 4K Wiedergabe

Apple TV 4 Konzept
Apple TV 4 Konzept von Martin Hajek

Der Apple TV 3 wurde seit 2012 nicht verändert. Erst Anfang dieses Jahres bekam der „Apple TV“ eine eigene Kategorie im Apple-Online-Shop. Dieser Änderung heizt natürlich die Gerüchteküche an. Kommt da etwas neues? Der „Apple TV 4K“ Mediaplayer soll über einen HDMI 2.0 und einen Thunderbolt 2 Ausgang verfügen und in der Lage sein Videos in 4K Auflösung abzuspielen. Diese können auf der Festplatte des Gerätes gespeichert oder über das Netzwerk gestreamt werden. Mit dem Release des „Apple TV 4K“ soll der Kunde über iTunes Zugang zu Filme und Serien in Ultra HD bekommen. Der Zeitpunkt wäre gekommen um einen neuen Apple TV anzukündigen. Was gegen dieses Gerücht spricht, ist die Bereitstellung von 4K Inhalten über den iTunes Store. Hier hätte man sicherlich bereits etwas über Verhandlungen oder dergleichen gehört. Wir würden uns über einen neuen Apple TV freuen, selbst wenn dieser keine 4K Videos wiedergeben kann.

Neuer iMac mit 27 und 32 Zoll UHD Display

iMac 2013 Modelle
iMac 2013 Modelle

Aufbauend auf dem 4K Cinema Display soll es auch neue iMac Modelle geben. Diese bilden die günstigere Alternative zur Mac Pro/Cinema Display-Kombination, sind aber trotzdem Leistungsstark und perfekt für Video- und Bildbearbeitung sowie tägliche Arbeiten am Mac geeignet. Die Komplett-PCs mit  Ultra HD Display soll es mit 27 und 32 Zoll Bildschirmdiagonale geben. Es soll auch neue Befehle zur intelligenten und effizienten Nutzung der hochauflösenden Displays geben. Die iMac Sparte von Apple ist sehr beliebt. Vor allem in kreativen Berufen oder in Büros steht diese praktische All-in-One Lösung. Ob Apple mit einem 4K Display in einem für den Kunden interessanten Preisrahmen bleiben kann ist fraglich.

Achtung – Spekulation!

Wir möchten darauf hinweisen, dass es sich bei obig genannten Neuheiten lediglich um Gerüchte und Spekulationen handelt. Keines dieser Produkte oder Neuerungen wurden von Apple bestätigt. Nach der offiziellen Apple Keynote um 19 Uhr wissen wir mehr! Gerne könnt ihr uns eure Meinung zu den Gerüchten in der Kommentarfunktion mitteilen!

 [/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

4K Apple iTV und 4K Thunderbolt Display – Gerüchte zur WWDC 2014 [UPDATE]
Bewerte diesen Artikel

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here