Pres­se und Indus­trie über­schla­gen sich beim The­ma 4K. Vie­le erwar­ten sich die neue Home-Enter­tain­ment-Wel­le, doch es gibt noch nicht ein­mal einen ein­heit­li­chen Stan­dard was 4K-Mate­ri­al anbe­langt.

Ein Bericht von hometheaterreview.com erläu­tert den aktu­el­len Stand von 4K-Medi­en und Video­co­decs. Er klärt auf über die Unter­schie­de zwi­schen „True Cine­ma 4K“ und „Quad Full High Defi­ni­ti­on“, was aktu­ell Kino­stan­dard ist und ein Aus­bli­ck auf den neu­en Video­co­dec H.265 der fast dop­pelt so vie­le Daten kom­pri­miert über­tra­gen kann wie der aktu­ell gebräuch­li­che Codec H.264.

Quel­le: hometheaterreview.com

Bewer­te die­sen Arti­kel