4K-TV-Box von Samsung aufgetaucht

0
Samsung 4K Receiver
Samsung 4K Receiver
Anzeige

Der dänische TV-Sender Viasat nutzt für seinen neuen UHD Sportkanal einen neun Satelliten-Receiver von Samsung. Die 4K-TV-Box unterstützt Ultra HD Inhalte mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde und High Dynamic Range (HDR).


Samsungs neue 4K-TV-Box trägt die Modellnr GX-VI680SJ und hat eine verbesserte Hardware und läuft unter Linux. Die leistungsstarke Hardware ermöglicht den Empfang und Wiedergabe von UHD-Inhalten (3.640 x 2.160). Auch die Menüstruktur der 4K-TV-Box ist an die erhöhte Auflösung angepasst worden. Maximal werden 50 Bilder pro Sekunde über den HDMI 2.0 Ausgang ausgegeben. Der Empfang der 4K-Inhalte erfolgt nicht nur über den Twin-Sat-Tuner, sondern auch über das Video-on-Demand-Angebot des dänischen Senders. Das UHD-Streaming-Angebot hält sich aber angeblich noch in Grenzen.  Die Samsung 4K-TV-Box unterstützt auch das Dolby Digital Plus Soundformat.

Für eine kabellose Übertragung von Inhalten steht zudem ein integrierter WLAN-Empfänger mit 2.5 und 5 GHz zur Verfügung. Die 4K-TV-Box hat natürlich auch eine Aufnahme-Funktion, dafür benötigt das Gerät aber eine 500GB Festplatte, die in einem Case unterhalb des Receivers montiert werden kann. Die Festplatte muss aber separat gekauft werden. Die Set-Top-Box GX-VI680SJ soll für umgerechnet 140 Euro in den Handel kommen.

Samsung 4K Receiver Anschlüsse
Samsung 4K Receiver Anschlüsse

Das Modell ist noch nicht für den deutschen Markt angekündigt. Da man aus dem Bereich Satelliten-Receiver von Samsung immer weniger hört, ist es fraglich ob das Modell überhaupt in dieser oder einer abgewandelten Form erhältlich sein wird. Es ist aber interessant zu sehne, dass Samsung bereits 4K-fähige Satellitenreceiver in europäischen Märkten anbietet.[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

4K-TV-Box von Samsung aufgetaucht
5 (100%) 3 Bewertung[en]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here