Die NASA wird zukünftig Videos von der International Space Station (ISS) in 4K Auflösung mit 60 Bildern pro Sekunde veröffentlichen. Einen ersten Vorgeschmack gibt das Teaser Video auf Youtube welches aktuell nur im Chrome Browser läuft.


Anzeige

Nur wenige Menschen schaffen es mit harter Arbeit und/oder ausreichenden finanziellen Mitteln, einmal in den Weltraum zu reisen. Wer dieses Glück nicht hat darf sich zumindest auf die neuen Videos der Nasa in 4K Ultra High Definition freuen. Diese werden mit 3.840 x 2.160 Bildpunkten und 60 Bildern pro Sekunde veröffentlicht. „Diese wichtige neue Funktion wird es den Forschern erlauben, hochauflösende Videos mit hoher Bildwiederholungsrate aufzuzeichnen welche einen neuen Einblick über das breite Spektrum der stattfindenden Experimente liefert.“ so schreibt es die NASA in ihrem ReelNASA Youtube-Channel.

Die 4K Technologie ermöglicht es „atemberaubende Aussichten auf den Planeten Erde und die Aktivitäten auf der Raumstation“. Ein erster Teaser „UHD Video from the ISS“ ist bereits im offiziellen ReelNASA Youtube-Channel verfügbar. Weitere sollen in den nächsten Wochen/Monaten folgen. Die Wiedergabe von 4K Material mit 60 Bildern pro Sekunde wird seit März 2015 auf der Videoplattform Youtube unterstützt. Wer die ausgewählten Videos und den Teaser in 4K60p genießen möchte, muss aber auf den Chrome Browser zurückgreifen. Der Internet Explorer, FireFox und Safari unterstützen dieses Feature noch nicht. Wer das Video auf einem 4K Media Player wiedergeben möchte, kann das kurze Video auf archive.org in der Original-Auflösung herunterladen.

4K60p Videos von der ISS – Erster Teaser online
5 (100%) 1 Bewertung[en]