Kein Scherz: LG kündigt mit dem A7 (55EG9A7) einen neuen FULL HD OLED Fernseher für 2017 an. Das Modell wird es als 55 Zoll-Variante geben. Dem TV fehlen leider wichtige Features wie High Dynamic Range (HDR). 


Anzeige

Die Ankündigung des A7 OLED TVs ist durchaus etwas kurios. Nachdem LG bereits zwei Jahre in Folge mit einem breiten Portfolio von 4K-OLED-Fernsehern auf dem Markt auftritt, hat sich der koreanische Hersteller nun dazu entschieden wieder ein Gerät mit Full-HD Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) auf den Markt zu bringen. Dieses soll dem Kunden für rund 1.500 – 1.800 Euro die OLED-Welt näher bringen. Das ist doch etwas verwunderlich, gibt es doch bereits 4K-Modelle aus 2016, die bereits für unter 2.000 Euro erhältlich sind, dafür aber UHD-Auflösung und HDR inkl. Dolby Vision bieten. Zu den Features des neuen A7 (55EG9A7) zählt unter anderem ein „extrem schlankes Design“ dass sich gut mit bestehender Wohnungseinrichtung integrieren lässt, „Perfekte Farben und perfektes Schwarz“ sowie „kräftiger virtueller 7-Kanal-Sound“. Obendrein gibt es die ältere und „einfache“ webOS 2.0 Smart TV Oberfläche obendrauf.

Wie gut ist die Performance des A7 OLED?

Es ist schwer nachzuvollziehen, welche Zielgruppe LG mit diesem Modell ansprechen möchte. UHD-Verweigerer? Full-HD-Fetischisten? Leider eröffnet sich uns noch nicht so ganz, wieso sich jemand ein Full-HD Modell in die eigenen vier Wände stellen sollte, wenn es für das Geld bereits bessere Bildqualität im UHD-Segment gibt. Leider ist der A7 nicht einmal in der Lage 4K/HDR-Inhalte zu verarbeiten und sinngemäß wiederzugeben. Womöglich wird das Potential des OLED-Displays mit normalen HD- und Full-HD Inhalten in keinster Weise ausgereizt.

Nur in ausgewählten Ländern erhältlich

Wir versuchen unsere Vorbehalte bis zur IFA 2017 Anfang September einmal zur Seite zu legen und werden uns auf dem Showfloor von LG einen eigenen Eindruck vom TV-Gerät machen. Bis dahin schwebt aber weiterhin ein „?“ über unseren Köpfen. Der A7 OLED erscheint nur in ausgewählten Ländern wie z.B. Deutschland, den Niederlanden, Frankreich sowie im asiatischen Raum.

A7: LG erweitert OLED-Portfolio um FHD-Modell ohne HDR!
3.7 (73.33%) 3 Bewertung[en]