Apple gab auf sei­nem WWDC 2017 Event bekannt, dass die Ama­zon Prime Video-App im Lau­fe des Jah­res für Apple TV erschei­nen wird. Mit der Unter­stüt­zung des welt­weit zweit­größ­ten Strea­ming-Anbie­ters, soll der Apple TV noch attrak­ti­ver wer­den. 


Anzei­ge

Ein gro­ßen, wenn nicht eines der größ­ten Man­kos der Apple TV Platt­form, war die Absti­nenz des belieb­ten Ama­zon Prime Video Strea­ming-Por­tals. Nut­zer muss­ten sich bis­her bei ande­ren Diens­ten wie Net­flix, Itu­nes oder You­tube bedie­nen. Doch nun scheint es einen Sin­nes­wan­del bei Apple zu geben. CEO Tim Cook: “Ich freue mich ankün­di­gen zu dür­fen, das Ama­zon Video in die­sem Jahr für tvOS und alle Apple TVs erschei­nen wird.”. Einen genau­en Zeit­rah­men für die Ver­öf­fent­li­chung der App wur­de noch nicht genannt. Ist die jah­re­lan­ge Riva­li­tät zwi­schen den Kon­zern­rie­ßen Apple und Ama­zon end­lich bei­ge­legt?

Apple TV bald wieder über Amazon bestellbar?

Seit dem Start des Apple TV, ver­wehrt das Unter­neh­men aus Cup­er­ti­no dem Mit­be­wer­ber Ama­zon den Zugriff auf die Platt­form. Als Reak­ti­on dar­auf, wur­den die Apple TV-Gerä­te aus dem Online-Shop von Ama­zon ver­bannt. Die Begrün­dung hier­für: Man möch­te nur Strea­ming-Play­er anbie­ten, die auch Ama­zon Prime Video unter­stüt­zen. Ganz so Kon­se­quent wur­de die­se “Regel” aber nicht umge­setzt, war Nvi­di­as Shield Play­er durch­ge­hend im Ange­bot des Inter­net-Rie­ßen zu fin­den, obwohl die­ser lan­ge Zeit kein Ama­zon Prime Video unter­stütz­te. Ob und wann die Hard­ware wie­der über die Online-Shops von Ama­zon ver­trie­ben wer­den, ist noch nicht bekannt.

Via: flatpanelshd.com

Ama­zon Prime Video-App erscheint die­ses Jahr für Apple TV
Bewer­te die­sen Arti­kel