AMD (ATI) plant seine ersten vollwertigen 4K Grafikkarten mit Stapelspeicher. Diese sollen bereits am 16. Juni 2015 auf der „PC Gaming Show“ vorgestellt werden und noch im gleichen Monat in den Handel kommen. Mitbewerber Nvidia soll hingegen die GeForce GTX 980 TI in Planung haben.


Grafikkarten welche die 4K Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel) unterstützen finden sich bereits in den meisten Laptops und stationären PC-Systemen wieder. Vollwertige „4K Grafikkarten“ die in der Lage sind aufwendige Games, CAD-Anwendungen oder Virtual Reality Welten mit flüssigen Bildwiederholungsraten darzustellen sind dagegen Mangelware. Nvidia schaffte es mit der GTX 980 und GTX 960 erstmals spielbare Framerates bei High-End Games mit hohen Details wiederzugeben. Dabei handelt es sich bei den Modellen um Grafikkarten mit nur einem Grafikprozessor. AMD möchte nun ein Stück vom Kuchen abhaben.

4K Grafikkarte mit Stapelspeicher

Lt. Informationen der chinesischen Website „Benchlife“ wird AMD die neuen Fiji Grafikkarten Radeon R9 390 und 390X vorstellen, sowie schwächere Modelle (360/370/380). Die schwächeren Modelle sollen bereits kurz nach der Ankündigung im Handel verfügbar sein. Die High-End Grafikkarten 390 und 390X aber erst gegen Ende Juni. Das besondere der neuen Fiji-Grafikkarten ist die neue Speichertechnik. Mit einem Stapelspeicher werden wesentlich höhere Transferraten erreicht. Bandbreiten von bis zu 500 GByte/s sind möglich. Das soll vor allem bei hohen Auflösungen wie 4K / Ultra HD für viele FPS sorgen. Der Speicher ist wie der Name suggeriert übereinander angeordnet. Das spart Platz auf der Grafikkarte, so sind auch kleinere Modelle, z.B. für Mini-PCs, möglich. Zudem sinkt der Stromverbrauch und die Wärmeentwicklung hält sich in Grenzen.

4K Grafikkarten von AMD im Juni 2015

Wir sind gespannt, ob die neuen 4K Grafikkarten von AMD wirklich Mitte Juni angekündigt werden und vor allem zu welchem Preis man diese im Handel vorfinden wird. Nvidia plant erst in 2016 mit ersten Grafikkarten mit Stapelspeicher und wird wohl versuchen mit der GTX 980 TI den neuen 4K Grafikkarten von AMD Paroli zu bieten.[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

AMD Radeon R9 390 & 390X: 4K Grafikkarten mit Stapelspeicher
Bewerte diesen Artikel