MyMultitouch 4K Display mit 84 Zoll

Bild: slashgear.com

Jedem dem sein Tablet oder Smartphone einfach zu klein ist, der sollte nach dem 84 Zoll 4K-Display von MyMultitouch ausschau halten. Dieses wird aktuell auf der CeBIT 2013 in Hannover präsentiert.

Das Display bietet volle Ultra HD-Auflösung mit 3.840 x 2.160 Bildpunkten und hat den passenden Namen „Alvaro GIANT“.

Das Display ist kompatibel mit Windows 8 und Android und bietet dem Nutzer volle Multitouch-Unterstützung. Ganze 32 Berührungspunkte kann das Display parallel verarbeiten. Sogar die Handposition des Nutzers wird erkannt und unterscheidet z.B. ob die flache Hand oder Faust auf dem Display aufliegt. Die Bedienung funktioniert sogar mit Handschuhen, was im industriellen Bereich sicherlich von Vorteil ist.

Die Verzögerung des Displays bewegt sich im Rahmen, kann aber mit aktuellen Tablets oder Smartphones nicht mithalten.

Bei der Demonstration wurde die Metro-Oberfläche von Windows 8 genutzt, welche die native 4K-Auflösung des Displays voll ausfüllt. Beim Switch auf die Android-Installation wurde das Bild hochskalliert. Dabei werden Angry Birds und Co. perfekt auf die Ultra-HD-Auflösung angepasst und es fällt garnicht weiter auf, dass diese nur in 1080p laufen.

Der Alvaro Giant zeigt sich auch sehr anschlussfreudig, auch wenn die meisten Anschlüsse kein natives 4K-Signal unterstützen. Neben einem HDMI-Anschluss gibt es einen DVI, RGB, AV und einen DisplayPort.

Und jetzt kommt der Spielverderber – Der Preis beläuft sich auf 33.000 EURO. Privatkunden sind auch nicht die Zielgruppe für dieses Multitouch-Display. Im Industriebereich, Verkaufs- oder Präsentationsräumen wird sich der 84 Zoll Gigant aber sicherlich wohlfühlen.

Anbei das MyMultitouch 84 Zoll 4K-Display in Aktion:

Weitere Bilder unter: via

CeBIT: Angry Birds auf einem 84 Zoll 4K-Multitouch Display – Video
Bewerte diesen Artikel