Für den 16. Okto­ber plant Apple einen Launch-Event für sei­ne neu­en Pro­duk­te. Meh­re­re Quel­len berich­ten, dass Apple einen neu­en 27 Zoll iMac mit 5K Auf­lö­sung sowie das neue iPad Air 2, wel­ches fast 4K Auf­lö­sung haben soll, ankün­di­gen wird.

27 Zoll iMac mit 5K Display (5.120 x 2.880)

Ganz oben auf der Wahr­schein­lich­keits-Lis­te steht ein neu­es iMac Modell mit 27 Zoll Dis­play, wel­ches eine Auf­lö­sung von 5.120 x 2.880 Pixel haben soll. Die Gerüch­te um den neu­en iMac haben erst vor kur­zem wie­der Fahrt auf­ge­nom­men, als Dell einen UltraS­harp 5K Moni­tor mit 27 Zoll Dia­go­na­le ankün­dig­te. Die­ser soll sich per­fekt als Bei­stell­mo­ni­tor für den neu­en iMac eig­nen. Vor­aus­set­zung für das neue Modell ist auch das neue OS X Betriebs­sys­tems “Yose­mi­te” wel­ches 5K Auf­lö­sung unter­stützt. Soll­te der iMac 5K wirk­lich ange­kün­digt wer­den, dür­fen sich Apple-Fans auf eines der schärfs­ten Bil­der über­haupt freu­en. Ein klei­ne­res Modell mit 21.5 Zoll ist eben­falls im Gespräch. Es wird gemun­kelt, dass die 21.5 Zoll Ver­si­on ein 4K/Ultra HD Dis­play spen­diert bekommt.

iPad Air 2 mit UHD Display

Die Versteckten Bilddateien in der iOS 8.1 BetaDas neue iPad Air 2 soll das zwei­te Pixel­wun­der auf App­les Agen­da sein. In der Beta des iOS 8.1 Betriebs­sys­tems hat ein fin­di­ger Pro­gram­mie­rer ver­steck­te Gra­fi­ken ent­deckt mit dem Zusatz “@3x~ipad”. Bei die­sen Datei­en soll es sich um hoch­auf­ge­lös­te Sym­bo­le für das iPas Air 2 mit Reti­na Dis­play han­deln. Denk­bar wäre eine Auf­lö­sung von 3.096 x 2.304 Pixel was einer Pixel­dich­te von 398 ppi ent­spricht.

iPad Pro mit 4K Display

Das iPad Pro könn­te die drit­te Neu­ent­wick­lung von Apple sein. Das Unter­neh­men soll bereits seit län­ge­rer Zeit an einem gro­ßen 12.9 Zoll iPad arbei­ten. Das iPad Pro soll sogar Cine­ma 4K Auf­lö­sung (4.096 x 2.160 Pixel) unter­stütz­ten. Ein neu­er star­ker A8 Pro­zes­sor mit 64-bit soll das gro­ße Dis­play befeu­ern. Exper­ten gehen davon aus, dass das iPad Pro noch nicht am 16. Okto­ber ange­kün­digt wird. Grund hier­für sol­len die exor­bi­tant guten Ver­kaufs­zah­len des iPho­ne 6 sein. Die Nach­pro­duk­ti­on der iPho­ne 6 sowie die Pro­duk­ti­on der iPad Air 2 nimmt angeb­lich alle Kon­tin­gen­te bei App­les Dis­play­her­stel­lern in Anspruch.

Wir sind gespannt auf App­les Event am 16. Okto­ber und hal­ten euch natür­lich auf dem Lau­fen­den!

Apple iMac und iPad mit UHD Dis­play – Ankün­di­gung am 16. Okto­ber?
Bewer­te die­sen Arti­kel