Berei­tet sich Apple bereits auf die ers­ten 4K Gerä­te vor? Wie die Sei­te cultofmac.com mel­det, unter­stütz­ten das iPho­ne 6 und iPad Air 2 bereits Vide­os in 4K / Ultra HD Auf­lö­sung. App­les neu­er A8 Pro­zes­sor, wel­cher in den Gerä­ten ver­baut ist, ermög­licht die Wie­der­ga­be von hoch­auf­lö­sen­den Vide­os und ebnet den Weg für zukünf­ti­ge 4K Gerä­te.


Obwohl das iPho­ne 6 Plus nur ein Dis­play mit einer Auf­lö­sung von 1.920 x 1.080 Pixel besitzt, ist es in der Lage Vide­os im Ultra HD und sogar Cine­ma 4K For­mat (4.096 x 2.160 Pixel) abzu­spie­len. Im Video am Ende des Bei­tra­ges kann man sehen, dass die h.264 kodier­ten Datei­en ohne Pro­ble­me wie­der­ge­ge­ben wer­den. Auch .mov und .avi Datei­en wer­den abge­spielt, es kommt hier aber immer mal wie­der zu Bild­feh­lern. Auch das iPad Air 2, wel­ches eine Auf­lö­sung von 2.048 x 1.536 Pixel besitzt, unter­stützt die Wie­der­ga­be von UHD Vide­os. Das 4K-Fea­ture wird nicht in den Fea­tures des A8 Pro­zes­sors gelis­tet und wur­de erst von den Ent­wick­lern von Waltr, einer Drag&Drop Alter­na­ti­ve zu iTu­nes, ent­deckt.

Apple rüstet sich für eine hochauflösende Zukunft

Das die 4K Wie­der­ga­be auf den neu­en Apple Gerä­ten nicht sehr sinn­voll ist, leuch­tet jedem ein. Apple könn­te aber bereits an neu­en Gerä­ten wie einer neu­en Apple TV Set-Top-Box oder einen iTV Fern­se­her mit 4K Auf­lö­sung arbei­ten. Viel­leicht strea­men wir zukünf­tig unse­re 4K Vide­os, wel­che wir mit der 4K-Kame­ra des iPho­ne 7 auf­ge­nom­men haben, direkt über Air­play auf unse­ren neu­en Apple iTV. Alles noch Zukunfts­mu­sik. Apple muss sich aber auf jeden Fall Gedan­ken machen um den Vor­sprung der Mit­be­wer­ber im Bereich 4K / Ultra HD wie­der auf­zu­ho­len.

Via: cultofmac.com

iPhone 6 4K Wiedergabe:

[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Apple iPho­ne 6 und iPad Air 2 unter­stüt­zen 4K Vide­os
Bewer­te die­sen Arti­kel