Aspyr hat ein neu­es Update für das Stra­te­gie­spiel Civi­liza­t­i­on 5 ver­öf­fent­licht. Größ­te Ände­rung ist der Sup­port für den neu­en Mac Pro und erwei­ter­te Unter­stüt­zung von NVIDIA- und ATI-Chip­sät­ze unter Mac OS X Mave­ricks. Jetzt ist es Meis­ter­stra­te­gen sogar mög­li­ch Civi­liza­t­i­on 5 in 4K Auf­lö­sung zu spie­len.

Das Bei­trags­bild ist ein Screen­s­hot aus einer Par­tie CIV 5 in 4K Auf­lö­sung. Das in die Jah­re gekom­me­ne Stra­te­gie­spiel macht gra­fi­sch immer noch einen recht guten Ein­druck. Sieht man sich die 3D Objek­te und Tex­tu­ren genau­er an, erkennt man jedoch den Nach­teil der Ultra HD Auf­lö­sung. Hier müss­te ein umfas­sen­des Gra­fi­kup­date her, wofür Aspyr sicher­li­ch das Geld fehlt.

Zumin­dest gibt es end­li­ch einen zusätz­li­chen Grund neben der unban­di­gen Rechen­power für Bild- und Video­be­ar­bei­tung sich einen Mac Pro für über 2.500 Euro anzu­schaf­fen – eine schö­ne Par­tie CIV 😉

Via: macrumors.com

Bewer­te die­sen Arti­kel