20th Cen­tu­ry Fox kün­digt neue UHD-Neu­hei­ten für den April 2017 an. Neben der Ver­fil­mung der Spie­le-Serie „Assassin’s Creed“ schafft es wohl auch das neue Werk von Luke Scott „Das Mor­gan Pro­jekt“ auf 4K Blu-ray.

Zuer­st wird „Das Mor­gan Pro­jekt“ am 14. April 2017 erschei­nen (Ände­run­gen vor­be­hal­ten). Kate Mara ist Kri­sen­ma­na­ge­rin und wird nach an einen streng gehei­men Ort geschickt um die Umstän­de eines schreckli­cken Unfalls aus­zu­wer­ten. Anschei­nend wur­de die Tra­gö­die von einem unschul­di­gen „Men­schen“ ver­ur­sacht, der für Kate eine Art Mys­te­ri­um ist. Je län­ger die Unter­su­chung andau­ert, umso mehr muss sich Kate mit die­ser Per­son beschäf­ti­gen. Eine Grad­wan­de­rung zwi­schen unglaub­li­cher Ver­hei­ßung und uner­mess­li­cher Gefahr.

Am 27. April 2017 erscheint dann die Spie­le-Ver­fil­mung „Assassin’s Creed“ auf UHD Blu-ray. Mit einer revo­lu­tio­nä­ren Tech­no­lo­gie, die sei­ne gene­ti­schen Erin­ne­run­gen ent­schlüs­selt, erlebt Cal­lum Lyn­ch (Micha­el Fass­ben­der) die Aben­teu­er sei­nes Vor­fah­ren Agui­lar im Spa­ni­en des 15. Jahr­hun­derts. Cal­lum erkennt, dass er von einem mys­te­riö­sen Geheim­bund, den Assas­si­nen, abstammt und sam­melt unglaub­li­ches Wis­sen und Fähig­kei­ten, um sich dem unter­drü­cken­den und mäch­ti­gen Temp­ler­or­den in der Gegen­wart ent­ge­gen­zu­stel­len.

Bei­de Titel kön­nen bereits auf Amazon.de bestellt wer­den. Wie übli­ch sind die Fil­me erst zum Pseu­do-Preis von gut über 30 Euro gelis­tet. Sobald der Release-Ter­min näher rückt wird der Preis sicher­li­ch nach unten ange­passt. Wei­te­re Relea­ses fin­det ihr auf unse­rer Sei­te www.4kbluray.de.

Bewer­te die­sen Arti­kel