Dell kündigte im Rahmen ihres „Modern Workforce“ Livestreams den weltweit ersten 5K Monitor an. Der Dell Ultrasharp 27 Ultra HD 5K hat eine Auflösung von 5.120 x 2.880 – das sind 77 Prozent mehr Pixel als ein normales 4K Display.

Beistell-Monitor für neuen 5K iMac?

Hinter der Ankündigung des Dell UltraSharp 27 Ultra HD 5K vermuten Analysten die bevorstehende Ankündigung eines neuen iMac mit Retina Display. Die 5.120 x 2.880 Pixel entsprechen genau der doppelten Auflösung eines 27 Zoll iMacs. Der 5K Monitor könnte so als zusätzlicher Bildschirm fungieren. Das Display hat eine Pixeldichte von 218 ppi. In der UltraSharp Serie wurden bisher immer IPS-Panels verbaut. Was im 5K Monitor steckt hat Dell bisher nicht verraten.

 6 Watt Harman Kardon Lautsprecher

Es sind nicht viele technische Details über den Dell UltraSharp 27 Ultra HD 5K bekannt. Es gibt keine Angaben zu Helligkeit, Kontrast oder Reaktionszeit des Monitors. Der Monitor verfügt über 6 USB-Ports, einen Card Reader und zwei 6 Watt Harman Kardon Lautsprecher, zudem ist das Modell drehbar und kann auch hochkant (Pivot) genutzt werden. Es gibt auch keine Angaben zu den verfügbaren Anschlüssen.

Dell UltraSharp 27 Ultra HD 5K für ca. 2.500 Dollar

Mehrere Quellen berichten, der Dell UltraSharp 27 Ultra HD 5K soll noch vor Ende dieses Jahres für ca. 2.500 Dollar in den US-Handel kommt. Ob und wann das Modell auf den europäischen Markt kommt ist leider nicht bekannt.

Dell UltraSharp Monitor mit 5K-Auflösung – 77% mehr Pixel als 4K
Bewerte diesen Artikel