Dell kün­dig­te im Rah­men ihres „Modern Work­force“ Livestreams den welt­weit ers­ten 5K Moni­tor an. Der Dell Ultras­harp 27 Ultra HD 5K hat eine Auf­lö­sung von 5.120 x 2.880 – das sind 77 Pro­zent mehr Pixel als ein nor­ma­les 4K Dis­play.

Beistell-Monitor für neuen 5K iMac?

Hin­ter der Ankün­di­gung des Dell UltraS­harp 27 Ultra HD 5K ver­mu­ten Ana­lys­ten die bevor­ste­hen­de Ankün­di­gung eines neu­en iMac mit Reti­na Dis­play. Die 5.120 x 2.880 Pixel ent­spre­chen gen­au der dop­pel­ten Auf­lö­sung eines 27 Zoll iMacs. Der 5K Moni­tor könn­te so als zusätz­li­cher Bild­schirm fun­gie­ren. Das Dis­play hat eine Pixel­dich­te von 218 ppi. In der UltraS­harp Serie wur­den bis­her immer IPS-Panels ver­baut. Was im 5K Moni­tor steckt hat Dell bis­her nicht ver­ra­ten.

 6 Watt Harman Kardon Lautsprecher

Es sind nicht vie­le tech­ni­sche Details über den Dell UltraS­harp 27 Ultra HD 5K bekannt. Es gibt kei­ne Anga­ben zu Hel­lig­keit, Kon­trast oder Reak­ti­ons­zeit des Moni­tors. Der Moni­tor ver­fügt über 6 USB-Ports, einen Card Rea­der und zwei 6 Watt Har­man Kar­don Laut­spre­cher, zudem ist das Modell dreh­bar und kann auch hoch­kant (Pivot) genutzt wer­den. Es gibt auch kei­ne Anga­ben zu den ver­füg­ba­ren Anschlüs­sen.

Dell UltraSharp 27 Ultra HD 5K für ca. 2.500 Dollar

Meh­re­re Quel­len berich­ten, der Dell UltraS­harp 27 Ultra HD 5K soll noch vor Ende die­ses Jah­res für ca. 2.500 Dol­lar in den US-Han­del kommt. Ob und wann das Modell auf den euro­päi­schen Markt kommt ist lei­der nicht bekannt.

Bewer­te die­sen Arti­kel