Drei neue Mit­tel­klas­se AV-Recei­ver mit 60p 4K Sup­port bil­den die Den­on S-Serie. Im Fokus der S-Serie steht das kabel­lo­se Über­tra­gen von Inhal­ten auf die Gerä­te. Neben Blue­too­th unter­stüt­zen die meis­ten Model­le auch WiFi und App­le Air­play. Die AV-Recei­ver gibt es ab 249 Dol­lar US auf­wärts. Eine Info zur Ver­füg­bar­keit in Euro­pa steht noch aus.

Wer sich in der nächs­ten Zeit einen neu­en AV-Recei­ver anschaf­fen und dabei auf neus­te Stan­dards Wert legt, soll­te sich die S-Serie von Den­on vor­mer­ken. Die drei Model­le AVR-S500BT, AVR-S700W und AVR-S900W bie­ten in ver­schie­de­nen Preis­klas­sen für jeden die rich­ti­ge Aus­stat­tung. Mit dem Slo­gan „Flaw­less meets Wire­less“ möch­te Den­on auf die hoch­wer­ti­ge Ver­ar­bei­tung, Fea­tures und kabel­lo­se Kon­nek­ti­vi­tät hin­wei­sen.

AVR-S500BT – Günstige Einsteigerklasse mit 4K60p Support

Den Anfang macht der Den­on AVR-S500BT. Das Ein­stei­ger-Modell gibt es mit 5.2 Kanal­sound und 140 Watt Leis­tung in der Spit­ze. Aus­ge­stat­tet mit 5 HDMI-Ein­gän­gen und einem HDMI-Aus­gang unter­stützt der Recei­ver 4K Inhal­te mit 60 Bil­der pro Sekun­de und 4:4:4 Farb­ab­tas­tung. Ultra HD Inhal­te kön­nen aber nur durch­ge­schleift wer­den (Passth­rough), ein hoch­s­ka­lie­ren (Ups­ca­ling) von Inhal­ten auf 3.840 x 2.160 Bild­punk­te ist lei­der nicht mög­li­ch. Inte­grier­tes Blue­too­th lässt dem Nut­zer Musik kabel­los auf den Recei­ver strea­men. Neben diver­sen AV-Ein­gän­gen und einen USB-Ein­gang gibt es kei­ne wei­te­ren Mög­lich­kei­ten Inhal­te auf den AVR-S500BT zu spie­len. Nicht ein­mal ein LAN-Anschluss für DLNA-Strea­m­ing ist vor­han­den. Wer einen AV-Recei­ver als Schnitt­stel­le für sei­ne HiFi-Kom­po­nen­ten sucht und kei­nen Wert auf zusätz­li­che Fea­tures legt, der ist mit dem AVR-S500BT gut bera­ten. Der güns­ti­ge Preis von ca. 200 Euro dürf­te für das ein oder ande­re feh­len­de Fea­ture ent­schä­di­gen.

AVR-S700W – Kabelloses Musikstreaming via WiFi, Bluetooth und Apple Airplay

Mit dem AVR-S700W schal­tet Den­on schon einen Gang höher. 7.2 Kanal­sound mit 140 Watt in der Spit­ze und erwei­ter­te kabel­lo­se Über­tra­gungs­tech­ni­ken machen das mitt­le­re Modell der S-Serie aus. 6 HDMI 2.0 Ein­gän­ge und 1 Aus­gang unter­stütz­ten eben­falls 4K60P Inhal­te mit 4:4:4 Farb­ab­tas­tung. Wie auch beim AVR-S500BT fehlt eben­falls das Ups­ca­ling-Fea­ture. Was die Über­tra­gung von Inhal­ten auf den Recei­ver angeht, bie­tet der AVR-S700W viel mehr Mög­lich­kei­ten. Musik kann kabel­los über Blue­too­th, WiFi und sogar über App­le Air­play an den Recei­ver über­tra­gen wer­den. Über den Ether­net-Anschluss wird Musik via DLNA gestreamt. Der AVR-S700W kos­tet um die 359 Euro.

AVR-S900W mit zusätzlichen Soundformaten und zwei HDMI-Ausgängen

Das Pre­mi­um-Model hat die Bezeich­nung AVR-S900W. Der AV-Recei­ver bie­tet 7.2 Kanal­sound mit 185 Watt in der Spit­ze, 8 HDMI 2.0 Ein­gän­ge und zwei Aus­gän­ge. Somit kön­nen zwei Inhal­te über ver­schie­de­ne Ein­gän­ge auf zwei Bild­schir­me über­tra­gen wer­den. Im Gegen­satz zu den klei­ne­ren Model­len unter­stützt der AVR-S900W nicht nur 4K60p Inhal­te mit 4:4:4 Farb­ab­tas­tung im Passth­rough, son­dern rech­net auch nied­ri­ger auf­ge­lös­te Inhal­te auf 3.840 x 2.160 Pixel hoch (Ups­ca­ling). Musik kann eben­falls kabel­los über Blue­too­th, WiFi und Air­play sowie über das Netz­werk gestreamt wer­den (DLNA). Auch bei den unter­stütz­ten Sound­for­ma­ten unter­schei­det sich der AVR-S900W zu sei­nen „klei­nen Brü­dern“. Wäh­rend der AVR-S500BT und AVR-S700W nur Dol­by Tru­eHD, Dol­gy Digi­tal+ und DTS-HD unter­stütz­ten, kann der AVR-S900W zudem Dol­by Pro Logic IIz und Dol­by Digi­tal Sur­round wie­der­ge­ben. Der AVR-S900W wird wohl um die 459 Euro kos­ten.

Alle Den­on AV-Recei­ver der S-Serie sind noch nicht für den euro­päi­schen Markt bestä­tigt. Man kann aber davon aus­ge­hen, dass die neu­en Model­le inner­halb der nächs­ten Mona­te ange­kün­digt wer­den. In den USA ist ein Release­zeit­raum von Juni 2014 ange­ge­ben.

Via: Denon.com

Bild avr-s500bt avr-s700w avr-s900w
Her­stel­ler Den­on Den­on Den­on
Model AVR-S500BT AVR-S700W AVR-S900W
Preis ca. 200 Euro ca. 359 Euro ca. 459 euro
Release ? ? ?
Kanal 5.2 7.2 7.2
Leis­tung 70 Watt (140 Spit­ze)
75 Watt (140 Spit­ze) 4 ohm Zer­ti­fi­zie­rung
90 Watt (185 Spit­ze) 4 ohm Zer­ti­fi­zie­rung
HDMI 2.0 5 Ein­gän­ge 1 Aus­gang 6 Ein­gän­ge 1 Aus­gang
8 Ein­gän­ge 2 Aus­gän­ge
Farb­ab­tas­tung 4:4:4 Pure Color 4:4:4 Pure Color
4:4:4 Pure Color
4K 60p Ja Ja Ja
4K Ups­ca­ling Nein Nein Ja
HDCP 2.2 Nein Nein Nein
Digi­tal Audio Ein­gang 2 Opti­sch / 1 Koaxi­al 2 Opti­sch / 1 Koaxi­al 2 Opti­sch / 1 Koaxi­al
Com­po­si­te 2 Ein­gän­ge 1 Aus­gang 2 Ein­gän­ge 1 Aus­gang 2 Ein­gän­ge / kein Aus­gang
Com­po­nent Video 2 Ein­gän­ge / 1 Aus­gang
Sound Dol­by Tru­eHD, Dol­by Digi­tal+, DTS-HD Dol­by Tru­eHD, Dol­by Digi­tal+, DTS-HD, Dol­by Tru­eHD, Dol­by Pro Logic IIz, Dol­by Digi­tal Sur­round, Dol­by Digi­tal+, DTS-HD,
DLNA-Strea­m­ing Nein Ja Ja
Air­play Nein Ja Ja
LAN Nein Ja Ja
WLAN Nein Ja Ja
Blue­too­th Ja Ja Ja
Sound Kali­brie­rung Audys­sey oder manu­ell Audys­sey oder manu­ell Audys­sey oder manu­ell
Bewer­te die­sen Arti­kel