Eigene 4K Zeitraffer-Videos erstellen (Video)

0
4k Zeitraffer

4k ZeitrafferEine ausführliche Anleitung zur Erstellung von 4K-Zeitraffervideos wurde von player.de zusammen-getragen. Jeder der sich für Zeitraffervideos in jeglicher Auflösung interessiert, sollte dem Beitrag etwas Aufmerksamkeit schenken.

Bewaffnet mit einer EOS 5D Mark III positioniert sich der Autor an verschiedenen Plätzen und verharrt teils mehrere Stunden am selben Fleck, um eine perfekte Zeitraffer-aufnahme zu bekommen. Dabei hat man auch mit allerlei Tücken zu kämpfen. Allein die Dateigröße der Bilder stellt Hobbyfotografen vor ein Problem. Bereits eine Videosequenz mit 30 Bildern pro Sekunde und unkomprimierten RAW-Aufnahmen (Nikon D800), belegt 130 GB an Datenspeicher!

Ein weiterer zeitaufwendiger Schritt ist die Nachbearbeitung der Bilder und das zusammenfügen zu einem Videoclip. Neben professioneller Software ist hier auch Geduld gefragt. Eine Sequenz mit wenigen Minuten kann hier mehrere Stunden Rechenleistung in Anspruch nehmen.

Dabei können aber wunderschöne Aufnahmen entstehen wie das nachfolgende Testvideo:
(Wenn ihr Bildschirm und Grafikkarte die Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel  unterstützt, können sie die Qualität am Zahnrad-Symbol „Qualität ändern“ auf „Original“ stellen, um das Video in voller Pracht zu genießen.)

via

Eigene 4K Zeitraffer-Videos erstellen (Video)
Bewerte diesen Artikel

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here