Erbarmungslos (1992) mit Clint Eastwood erscheint auf 4K UHD Blu-ray

5
Erbarmungslos auf 4K UHD Blu-ray mit HDR erhältlich ab dem 25. Mai 2017
Erbarmungslos auf 4K UHD Blu-ray mit HDR erhältlich ab dem 25. Mai 2017
Anzeige

Warner Home Video veröffentlicht den Edel-Western „Erbarmungslos“ aus 1992 auf 4K UHD Blu-ray! Die Portierung auf das neue Format mit HDR (High Dynamic Range) soll auf einer vollwertigen 4K Restaurierung basieren. Die deutsche Tonspur fällt mit Dolby Digital 2.0 etwas magerer aus.


Anzeige

Das UHD-Format birgt auch für Klassiker neue Chancen. Oft weist das Negativ-Format der Filme einen hohen Detailgrad auf. Das wissen auch die Filmstudios und sehen in einem Rerelease auf UHD Blu-ray die Möglichkeit zusätzlichen Umsatz zu generieren. Eingefleischte Filmfans sehen aber meist darüber hinweg und freuen sich über hochwertig, digital überarbeitete Wiederveröffentlichungen. Zudem können so die Klassiker auch einem jüngeren Publikum schmackhaft gemacht werden. Ob die Rechnung auch beim Western-Drama „Erbarmungslos“ aufgeht, werden wir wohl erst nach einem Test feststellen können. Oft schwankt die Bildqualität bei altem Bildmaterial doch gewaltig und es kommt auf jeden Fall darauf an, viel Arbeit in das 4K Remaster gesteckt wird.

Für viele ist auch die Überarbeitung der Tonspuren ein Grund für einen Neukauf. Die deutsche Tonspur wurde überarbeitet ist aber weiterhin nur mit Dolby Digital 2.0 vorhanden. Die englische Tonspur hingegeben ist als DTS HD-Master Audio 5.1 auf der UHD & HD-Blu-ray verfügbar. „Erbarmungslos“ (1992) erscheint am 25. Mai 2017 auf UHD Blu-ray mit 4K/24p und HDR (High Dynamic Range) im 2.40:1 Bildformat.

Kurzbeschreibung für „Erbarmungslos“:

Erbarmungslos ist ein moderner Klassiker, „in dem alles steckt, was ich über den Western fühle“, sagte Regisseur und Hauptdarsteller Clint Eastwood der Los Angeles Times. Der Film, den das American Film Institute zu den Top 100 der amerikanischen Filme zählt, ritt 1992 mit vier Oscars®* davon – als bester Film, für die beste Regie, den besten Nebendarsteller (Gene Hackman) und den besten Schnitt (Joel Cox). Eastwood und Morgan Freeman spielen zwei ehemalige Outlaws, die ein letztes Mal zu den Gewehren greifen, um ein Kopfgeld zu kassieren. Richard Harris ist ein vom Pech verfolgter Auftragsmörder. Und Hackman ein Gesetzeshüter von schlitzohrigem Charme … und eisiger Brutalität. Erbarmungslos ist ein „Western für die Ewigkeit” (Kenneth Turan, Los Angeles Times).

Erbarmungslos (1992) mit Clint Eastwood erscheint auf 4K UHD Blu-ray
3 (60%) 6 Bewertung[en]

5 KOMMENTARE

  1. Selbst Fans haben schon einen 5.1 Mix gemacht (englischer Ton als Grundlage + Sprachkanäle der dt. Spur) und ein großes Studio zeigt dem dt. Markt mit dieser Veröffentlichung mal wieder den Mittelfinger … finde ich wirklich peinlich von Warner

  2. Jetzt mal im Ernst langsam wird es peinlich wer braucht den sowas. Mein Gott es gibt soviel Material was man in 4K Masters kann aber doch nicht das. Glauben die wirklich der Kunde kauft jeden Müll, ich denke ja. Ich habe da noch ein paar Vorschläge für die Anbieter wie wäre es den mit Filmen aus den 20ziger und 30ziger Jahren das wäre doch mal ein Highlight.

  3. Glaube kaum das die 4K Version besser aussieht als die Blu Ray Version. Da die Blu Ray schon ein Hammer Bild hat. Und das Beste für 5€ in den Amazon Angeboten für die Blu Ray.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here