Die Kol­le­gen vom Video-Maga­zin haben sich bereit die ers­ten 4K Blu-ray Play­er von Pana­so­nic und Samsung in die Redak­ti­on lie­fern las­sen und stel­len die­se in ers­ten Unbo­xing-Videos vor. Was die UHD-Abspiel­ge­rä­te kön­nen erfahrt ihr hier.

Samsung UBD-K8500 Unboxing:

Samsungs UBD-K8500 ist der güns­ti­ge­re der zwei ver­füg­ba­ren Ultra HD Blu-ray Play­er. Das Gerät kos­tet 499 Euro und kommt im Bund­le mit dem Film „Der Mar­sia­ner: Ret­tet Mark Wat­ney„.

Panasonic DMP-UB900 Unboxing:

Die Pre­mi­um Ver­si­on der UHD Blu-ray Play­er kommt von Pana­so­nic und hört auf die Bezeich­nung DMP-UB900. Hoch­wer­ti­ge Bild­ver­ar­bei­tung mit 4:4:4 Chro­ma Ups­ca­ling und erwei­ter­te Anschluss­mög­lich­kei­ten (z.B. ana­lo­ge Anschlüs­se für 7.1-Kanalsound) sind die gro­ßen Unter­schie­de zum Samsung-Play­er, wel­ches sich auch im Preis nie­der­schlägt. Der DMP-UB900 kos­tet 799 Euro und kommt im Bund­le mit „Mad Max: Fury Road“ und „San Andre­as“.

Ers­te 4K Blu-ray Play­er im Unbo­xing Video
3.2 (64%) 5 Bewertung[en]