Das „Clasico“-Fußballspiel zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona wird erstmals live und in Ultra HD Auflösung frei empfangbar sein. Bereits Heute um 18:15 wird die Partie über den Astra 1L UHD-Testkanal übertragen.


[UPDATE: Leider wird die Partie nicht wie angenommen unverschlüsselt übertragen. Die Partie kann nur mit einem Abonnement des M-Paketes von Moviestar Plus angesehen werden. Unsere Quellinformationen waren leider nicht korrekt] Wie lange haben wir auf diesen Moment gewartet, die erste Live-Fußballübertragung in Ultra HD Auflösung wird bereits Heute am 21.11.2015 um 18:15 stattfinden. Wenn die Fußball-Giganten in der La Liga aufeinander treffen, schalten nicht nur die Spanier sondern die ganze Welt ein. Erstmals in 3.840 x 2.160 Bildpunkten und womöglich mit 50 Bildern pro Sekunde. Der „Feldtest“wird von Astra in Zusammenarbeit mit dem spanischen Mobilfunkanbieter Moviestar Plus realisiert. Die Live-Produktion in diesem Format ist für Astra nach dem Live-Konzert von „Linkin Park“ ein weiterer Härtetest, den es auf dem Weg zur Ultra-HD-Regelbetrieb zu bestehen gilt.

Wie kann ich das Live-Fußballspiel empfangen?

Ultra HD rückt immer mehr in den Fokus und die unzähligen Sender die bereits den Regelbetrieb im hochauflösenden Format aufgenommen haben, dürfen sich als echte Pioniere fühlen. Wer das Fußballspiel zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona live in 4K Auflösung verfolgen möchte, muss seine Satellitenschüssel auf den Astra Satelliten 1L auf 19.2 Grad Ost ausrichten (Frequenz 11023H, Symbolrate 23500 3/4). Wir wünschen den Mannschaften ein erfolgreiches Spiel und einen noch erfolgreicheren Auftakt einer Fußball-Liveübertragung in Ultra HD.

Via: Digitalfernsehen.de[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Erste freie Live-Übertragung eines Fußballspieles in Ultra HD (UPDATE)
5 (100%) 4 Bewertung[en]