Erste UHD Blu-rays von Disney noch in diesem Jahr?

0
Rogue One - A Star Wars Story soll in 4K Auflösung in den Kinos starten
Anzeige

Wie thedigitalbits.com berichtet, könnte Disney seine ersten 4K / Ultra HD Blu-rays für dieses Jahr geplant haben. Unter den ersten Releases soll sich unter anderem der Pixar-Animationsfilm „Findet Dorie“ befinden, der hierzulande am 29.09. in den Kinos startet. 


Die Aussage von thedigitalbits.com stützt sich auf gut informierten Quellen aus der Branche. Disney hat sich bisher als eines der wenigen großen Filmstudios noch nicht zum Thema 4K / UHD Blu-ray geäußert. Das Film-Portfolio von Disney wäre aber mehr als interessant. Eine Zweitvermarktung der Filme auf 4K Blu-ray wäre in diesem Jahr für Filme wie „Findet Dorie“ theoretisch möglich. In den USA startete der Film bereits am 17 Juni, somit wäre ein US-Release in 4K ab Oktober/November kein Problem. In Deutschland wird der Film erst am 29. September in den Kinos zu sehen sein. Ein physischer Release wird aber in der Regel erst 3-4 Monate nach Kinostart angestrebt. Somit könnte es für Deutschland, Österreich, Schweiz knapp werden.

Pixar, Marvel & Star Wars

Natürlich hat Disney ausreichend Material in der Hinterhand, welches uns den Herbst/Winter versüßen könnte. Neben den Verfilmungen aus dem Marvel-Universum kann das Filmimperium auch auf viele Filmklassiker z.B. der Star Wars oder Indiana Jones Serie zurückgreifen. Informationen, dass die Klassiker bereits ein „4K Bad“ genommen haben gab es bereits in 2014. Aber auch die neuen Filme wie „Star Wars: Das Erwachend der Macht“, „Zoomania“ oder die Realverfilmungen der Disney-Klassiker hätte großes Potential und könnten den UHD-Standard weiter nach vorne treiben.[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Erste UHD Blu-rays von Disney noch in diesem Jahr?
4.3 (86.67%) 6 Bewertung[en]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here