Die Terra X-Produktion „Geheimnis Wolfskind“ soll lt. ZDF via HbbTV in Ultra HD Auflösung gestreamt werden können. Das erste UHD-Projekt des ZDF erscheint nach einiger Verzögerung in der zweiten Jahreshälfte, womöglich September 2016. 


Update: Die ZDF Doku „Mythos Wolfskind – Mogli und die wilden Kinder“ wird am 25. September um 19:30 Uhr im ZDF ausgestrahlt.

Das ZDF betritt mit der Dokumentation „Terra X: Geheimnis Wolfskind“ Neuland. Nicht nur das Thema Wolfskinder ist für den öffentlicht-rechtlichen Sender unbekannt, auch die Produktionstechnik stellt dem Team neue Herausforderungen . Ursprünglich sollte das Projekt bereits in er ersten Jahreshälfte im TV und auf terra-x.zdf.de erscheinen, jetzt verzögert sich die Doku etwas, da neben der 4K / Ultra HD auch spezielle 360 Grad Version für Virtual Reality Brillen erstellt wird. Die Ausstrahlung von „Geheimnis Wolfskind“ wird wie gewohnt in HD Auflösung bzw. 1080p via DVB-T2 ausgestrahlt. Eine Übertragung in UHD über Satellit ist beim ZDF noch nicht geplant, könnte aber nach der SD-Abschaltung 2018/2019 folgen.

4K Streaming via HbbTV

Wer einen Ultra HD Fernseher mit HbbTV-Funktion besitzt, kann sich die Doku über HbbTV mit 3.840 x 2.160 Bildpunkten streamen. Ein Klick auf die rote Taste der Fernbedienung genügt um in die ZDF-Mediathek zu gelangen. Das dann bereitgestellte Material sollte mit einer stabilen Internetverbindung ohne Probleme in 4K übertragen werden können. Am PC kann man sich die 360 Grad Version ansehen. Dabei kann man mit der Maus navigieren und die Kamera „verschieben“. Das echte „360 Grad-Feeling“ erhält man aber nur mit einer VR-Brille wie der Oculus Rift oder HCT Vive sowie dem Samsung Gear VR. Einen Vorgeschmack auf die VR-Version gibt es unter vr.zdf.de/wolfskinder/.

Darum geht es in „Geheimnis Wolfskind“

Anhand der Schicksale der beiden Schwestern Amala und Kamala, die in den 1920er Jahren in Indien unter einem Rudel Wölfe gelebt haben sollen, und des „Affenjungen“ John Ssebunya, der sein Heimatland Uganda sogar bei den Special Olympics vertrat, lernen die Zuschauer neuzeitliche Wolfskinder kennen.[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Erste ZDF 4K-Produktion via HbbTV streamen (Update)
Bewerte diesen Artikel