Eutelsat: Neuer 4K Demo-Film startet in diesem Monat

0
SES Astra Satellite

Die neue 4K / Ultra HD Dokumentation „Roma, Napoli, Venezia… in un crescendo rossiniano“ die Eutelsat in Zusammenarbeit mit Rai Strategie Tecnologiche produzierte, feierte am 14.04.2014 ihre Premiere. Der Film ist unter Regie von Lina Wertmüller entstanden und wird noch in diesem Monat über Eutelsat Satelliten ausgestrahlt.

Der Film fängt das künstlerische und kulturelle Erbe der Städte Rom, Neapel und Venedig in erstaunlicher 4K Qualität ein. Ziel des italienischen TV-Senders und Eutelsat ist es, die Aufnahme- und Produktionstechniken zu verifizieren und zu testen. Die vierfache Full-HD Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel) soll der nächste große Sprung in der Fernsehwelt werden. Die Auflösung setzt aber ganz neue Produktionsansätze und Übertragungstechniken voraus. Die Dokumentation wird über den Eutelsat Satelliten 10A übertragen. Das Material wird dabei mit dem HEVC Hochleistungscodec (h.265) encodiert. Die Übertragung startet später in diesem Monat.

Renato Farina, CEO Eutelsat Italia:„Seit dem Start des ersten Ultra HD Kanals in Europa im Januar 2013 über einen Eutelsat-Satelliten haben wir uns partnerschaftlich mit führenden Vertretern der Industrie zusammengetan, um 4k zu unterstützen. Diese Kooperation mit Rai unterstreicht unsere Strategie und ist ein weiterer Beitrag für die wachsende Bibliothek an ausgezeichneten Filmbeiträgen, um Zuschauern eindrucksvolle Seherfahrungen zu ermöglichen.“

Luigi Rochi, Direktor Rai Strategie Tecnologich: „Dieses Projekt zeigt, dass die Rai diese technologische Innovation als vorrangiges Ziel der Planungen für die Zukunft identifiziert hat und sich für das Zeigen von Inhalten einsetzt, die mit neuen Methoden produziert werden.“

Via: areadvd.de

Eutelsat: Neuer 4K Demo-Film startet in diesem Monat
Bewerte diesen Artikel

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here