Das neue Firmware-Update 1.51 für Panasonics 4K Blu-ray-Player steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit. Das Update bringt die Unterstützung für HEVC-kodierte .mp4-Dateien für den DMP-UB900 und DMP-UB704 mit sich. 


Anzeige

Über den internen Media-Player können zukünftig auch HEVC (h.265) kodierte .mp4 Dateien wiedergegeben werden. Im davor verteilten September-Update wurden die Player für HDR-Streams von Netflix fit gemacht. Das Update steht für die Modelle DMP-B900EGK und DMP-UB704EGK zur Verfügung. Wer seinen Player auf den neusten Stand bringen möchte nutzt einfach die automatische Update-Funktion. Wer diese deaktiviert hat, kann sich die aktuellste Version auch auf der Serviceseite von Panasonic herunterladen.

Updates bringen neue Features und Sicherheit

Man sollte eigentlich bei allen Geräten seiner HiFi-Landschaft darauf achten, das diese stets die aktuellsten Firmware-Updates installiert haben. Neben der Behebung von Kompatibilitätsproblemen werden auch neue Features mit den Updates eingespielt. Zudem werden Sicherheitslücken geschlossen, was durchaus wichtig sein kann wenn Geräte mit dem Internet verbunden sind.

Panasonic DMP-UB404EGK Ultra HD Blu-ray-Player schwarz

Price: EUR 283,38

3.8 von 5 Sternen (4 customer reviews)

33 used & new available from EUR 253,50

Panasonic DMP-UB704EGK Ultra HD Blu-Ray Player (4K Blu-ray discs, 4K VoD, DLNA, VOD, 2x HDMI, USB, SD-Karte) schwarz

Price: EUR 354,94

4.0 von 5 Sternen (17 customer reviews)

61 used & new available from EUR 315,90

Firmware-Update 1.51 für Panasonics 4K Blu-ray Player
4.75 (95%) 4 Bewertung[en]