Fünfteilige Spiegel-Dokumentation auf „UHD1 by HD+“

10
Nomaden der Serengeti
Nomaden der Serengeti

Der Sender „Spiegel TV und Wissen“ zeigt seine Dokumentation „Nomaden der Serengeti“ erstmals in Ultra HD Auflösung auf dem Testkanal „UHD1 by HD+“. Die fünfteilige Doku startet am 08. Juli 2016 ab 20:00 Uhr. 


UHD1 wird um ein weiteres Doku-Highlight bereichert. Der Testsender von HD+ und Astra bemüht sich außerhalb des Testbetriebes (zwischen 10:00 bis 20:00 Uhr laufen hauptsächlich Demo-Videos) das Angebot mit hochwertigen Produktionen anzureichern. Nach 20 Uhr (bzw. Sonntags ab 16:00 Uhr) benötigt man eine HD+ Smartcard mit gültigem Abonnement, damit man sich Serien und Specials wie „Nomaden der Serengeti“ in Ultra HD Auflösung ansehen kann. Der erste Teil wird am 08 Juli 2016 ab 20:00 Uhr ausgestrahlt. Die nächsten Episoden werden jeweils am Freitag zur selben Uhrzeit anlaufen. Die Wiederholungen laufen dann am darauf folgenden Sonntag um 16 Uhr.

„Nomaden der Serengeti“ auf UHD1

„Nomaden der Serengeti“ befasst sich mit dem ältesten Nationalpark in Tansania. Zuschauer werden auf eine unglaubliche Reise mitgenommen. Über 200.000 Zebras und 300.000 Thomsongazellen machen sich auf den Weg zu frischen Weidegründen über die Serengeti. Die bildgewaltige Ultra HD Reportage ist nicht nur ein wahres Sehvergnügen, sondern hat auch einen lehrenden Charakter. Die Kommentare von Jean du Plessis unterstreichen die Doku mit unschlagbarem Wissen.

Jens Kirsch, Channel Manager von SPIEGEL TV Geschichte und Wissen: „Wir freuen uns über eine weitere Kooperation mit HD+. Nach den spektakulären Bildern eines Segeltörns durch das Mittelmeer, zeigen wir den Zuschauern diesmal die Wiege der Menschheit und besuchen die stolzen Massai in der Serengeti. Mit ‚Nomaden der Serengeti‘ zeigen wir ein neues Programm auf höchstem inhaltlichen und technischen Niveau – eben ein perfektes Programm für UHD1“

Georges Agnes, Geschäftsführer Product D&O der HD PLUS GmbH, ergänzt: „Letztlich bringen wir mit ‚Nomaden der Serengeti‘ zusammen, was zusammengehört: Atemberaubende Bilder, satte Farben und beeindruckende Tiere – und all das exklusiv in Ultra HD produziert. Mit der Detailtreue von UHD1 und dem Gefühl, mittendrin statt nur dabei zu sein, sorgen wir dafür, dass der Ausflug in den ältesten Nationalpark Tansanias für unsere Zuschauer zu einem unvergesslichen Moment wird. Diese beeindruckende Reportagereihe gibt uns einmal mehr die Möglichkeit, zu demonstrieren, was UHD schon heute zu leisten vermag.“

Alle Termine von „Nomaden der Serengeti“:

  • Wanderung zur Grasebene – Freitag 08. Juli, 20:00 Uhr
  • Rückkehr zum Mara-Fluss – Freitag 15. Juli, 20:00 Uhr
  • Ngorongoro – Freitag 22 Juli, 20:00 Uhr
  • Kilimandscharo – Freitag 29 Juli, 20:00 Uhr
  • Wiege der Menschheit – Freitag 05. August, 20:00 Uhr

Wiederholungen immer Sonntags um 16:00 Uhr[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Fünfteilige Spiegel-Dokumentation auf „UHD1 by HD+“
5 (100%) 2 Bewertung[en]

10 KOMMENTARE

  1. Wie erfährt man denn wann UHD1 vernünftige Sendungen in 4k sendet? Es gibt ja keinen Programmführer dafür, oder?

  2. Endlich geht es los, habe seit 1.5 Jahren den entsprechenden TV und seit 1 Jahre den entsprechenden Sat-Receiver. Programmierung ebenfalls durchgeführt. Hoffentlich ziehen andere Sender bald nach.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here