Ein neuer Tag ein neues Gerücht. Das neue Samsung Galaxy S6 Smartphone soll dem Unternehmen einen großen Vorsprung gegenüber Apple und Co. sichern. Das neue Flaggschiff soll mit einem 4K Display, Metallgehäuse und einem neuen starken Qualcomm Snapdragon Prozessor ausgestattet sein.





Erst vor kurzem wurde erst das Samsung Galaxy Alpha mit neuem Metlalgehäuse und 4K Videofunktion vorgestellt, das neue Galaxy Note 4 steht bereits in den Startlöchern und nun fragen sich die Fansboys (und Girls):”Wie sieht es mit dem neuen Galaxy S6 aus?”. Das neue Samsung Smartphone wird mit großer Wahrscheinlichkeit auf dem Mobile World Congress 2015 (MWC) das erste mal der Öffentlichkeit präsentiert. Bisher wurden alle Galaxy-S Modelle auf der MWC angekündigt.

Metallgehäuse und Snapdragon 810 Prozessor

Lt. Firmensprechern von Samsung könnt das neue Galaxy S6 einen “ganz neuen Formfaktor” bekommen. Wird das Display vielleicht noch etwas größer? Zudem soll das Smartphone mit einem Metallgehäuse ausgestattet werden. Samsung verabschiedet sich vielleicht komplett vom Look und der Haptik des Plastikgehäuses. Im Inneren des Galaxy S6 soll ein neuer Qualcomm Snapdragon 808 oder 810 Prozessor seine Arbeit verrichten. Der Snapdragon 810 ist ein 64-bit Achtkern-Prozessor und unterstützt Smarpthone-Displays mit bis zu 3.840 x 2.160 Pixel!

4K Display und Android Lollipop

Lt. Recherche von valuewalk.com. stehen die Chancen nicht schlecht, dass das neue Galaxy S6 ein 4K Display (3.840 x 2.160 Pixel) bekommt. Samsung selbst hat bereits angedeutet, dass bereits 2015 ein mobiles Gerät mit 4K Display auf dem Markt kommen könnte. Zur Kamera des Galaxy S6 gibt es widersprüchliche Angaben. Man rechnet mit einer 16MP oder 20MP Kamera die natürlich 4K Videos aufnehmen kann.

Als Betriebssystem wird mit großer Wahrscheinlichkeit die neuste Android-Version (Lollipop) zum Einsatz kommen. Vereinzelt heißt es, Samsung würde auf sein eigenentwickeltes Tizen OS umsteigen. Das würde sicherlich viele Kunden abschrecken, da bei einem Wechsel Käufe aus dem Google PlayStore nicht auf das neue System übertragbar wären.

Wir weisen darauf hin, dass es sich hierbei wieder einmal größtenteils um Spekulationen handelt. Die Wahrheit liegt sicherlich wieder irgendwo in der Mitte.

Via: valuewalk.com
Bild:
Mockup Samsung Galaxy S6