Kurz vor dem Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien, kündigt Hisense mit dem 42K680 einen neuen 4K Fernseher für 799 Euro an. Mit dem 42K680 möchte Hisense Kurzentschlossenen die Möglichkeit bieten, sich vor Turnierbeginn noch ein zukunftssicheres TV-Modell zuzulegen.


Der 42K680 bietet neben seinem 42 Zoll (106 cm) Bildschirm mit Ultra HD Auflösung (3.840 x 2.160) auch aktive 3D-Wiedergabe sowie Smart-TV Features an. Klasse ist die Time Shift-Funktion die es dem Nutzer erlaubt, Spiele aufzuzeichnen. Dies ist bei den teils späten Anstoßzeiten sicherlich ein Feature, was viele Eltern von jungen Kindern und Berufstätige nutzen werden. Mit der Android-App Anyview, kann man Bilder oder Videos vom Smartphone oder Tablet direkt auf den 4K Fernseher übertragen.

42K680 mit Triple-Tuner, 400Hz und 4K Upscaler

Auch wenn die Spiele der Fußball-WM maximal mit 1080i über Satellit und Kabel übertragen werden, profitieren Hisense-Kunden bereits heute von der vierfachen Full-HD Auflösung. Ein integrierter Upscaler, rechnet Video- signale auf 3.840 x 2.160 Pixel hoch. Ob und welche Bildverbesserungs-Engines zum Einsatz kommen, ist leider nicht bekannt. Die Vorjahresmodelle, konnten leider nicht mit herausragenden Upscaling-Funktionen glänzen. Das WM-Vergnügen wird über den Triple-TV-Tuner empfangen und mit einer Bildwiederholungsrate von 400 Hz wiedergegeben. Der 42K680 bietet auch einen breiten Betrachtungswinkel von 178°, damit man sich mit der ganzen „Mannschaft“ vor dem Fernseher versammeln kann. Die Pixel-Reaktionszeit wird mit 9,5 ms angegeben, was doch sehr träge ist und was den Fernseher für Konsolenspieler uninteressant machen könnte. Hisense hat wohl ein günstigeres und langsameres Panel im 42K680 verbaut. Die Vorjahresmodelle unterstützen noch Bildwiederholungsraten von 600Hz und hatten eine Bildreaktionszeit von 6.5 ms.

Viele Anschlussmöglichkeiten, kein HDMI 2.0, kein HEVC

Es ist ein HDMI (4x), USB (3x), S/PDIF, Composite, Scart und VGA-Anschluss vorhanden. Ein CI+ Slot ist auch dabei. Der 4K Fernseher unterstützt auch diverse Smart-TV Features wie Video-on-Demand, Videostreaming, Web surfen sowie unzählige Apps. Ein integrierter Mediaplayer unterstützt fast alle geläufigen Video- und Audioformate. Die Wiedergabe von 3D-Filmen ist mit dem 42k680 ebenfalls möglich, auch eine 2D-zu-3D Umwandlung wird unterstützt. Hisense wird wieder auf die Technik mit aktiven Shutterbrillen setzen. Hervorzuheben wäre noch der geringe Stromverbrauch. Mit energiesparender LED-Hintergrundbeleuchtung, verbraucht der 42K680 gerade einmal 58 Watt. Aktuelle Standards wie HDMI 2.0, HDCP 2.2, HEVC oder MHL werden vom 42K680 nicht unterstützt. In dieser Preisklasse ist dies auch zu vernachlässigen.

Der 42K680 ist ab Anfang Mai in Deutschland verfügbar. Sein UVP liegt bei 799,- €.

Hisense LTDN42K680 106,7 cm (42 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV)

Price:

3.7 von 5 Sternen (164 customer reviews)

0 used & new available from

[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]
Bewerte diesen Artikel