Der neue Hisen­se 65XT910 4K Fern­se­her ist genau das Gerät, wel­ches wir uns schon immer von einem Bud­get-Her­stel­ler gewünscht haben. Der 65XT910 bie­tet aktu­ells­te Tech­nik, neus­te Stan­dards, bes­te Bild­qua­li­tät und bie­tet sogar HDR, wel­che mit­tels der haus­ei­ge­nen ULED 2.0-Technik rea­li­siert wird. Der neue Geheim­tipp unter den 4K TVs?


Mit Hisen­se ver­bin­det man güns­ti­ge, aber meist nicht aus­ge­reif­te 4K Fern­se­her. Es fehlt an den wich­tigs­ten Stan­dards und so waren die Hisen­se 4K Fern­se­her nicht viel mehr als über­di­men­sio­na­le, hoch­auf­lö­sen­de Bild­schir­me. Mit dem 65XT910 schlägt Hisen­se nicht nur einen neu­en, son­dern vor allem den rich­ti­gen Weg ein. Der 65 Zöl­ler mit cur­ved Dis­play trifft den Nerv der Zeit und ist mit allen aktu­el­len Stan­dards aus­ge­stat­tet. Die neue ULED 2.0-Technologie (Quan­tum Dot) erwei­tert den Farb­raum der XT910-Serie enorm und ermög­licht in Zusam­men­ar­beit mit einer direk­ten Hin­ter­grund­be­leuch­tung (Local Dim­ming) sogar die Wie­der­ga­be von HDR-Inhal­ten!

ULED 2.0-Technologie und Direkte Hintergrundbeleuchtung

Die neue Dis­play­tech­no­lo­gie ULED 2.0 (Ultra LED) ist im Grun­de genom­men das glei­che wie die Quan­tum Dot-Tech­nik. Die­se erwei­tert das Farb­spek­trum der bis­he­ri­gen ULED-Bild­schir­me (100% NTSC) und sorgt für extrem flüs­si­ge und far­ben­präch­ti­ge Dar­stel­lun­gen. Eine direk­te Hin­ter­grund­be­leuch­tung (Local Dim­ming) sorgt für kon­trast­rei­che Inhal­te und erlaubt es dem 65XT910 auch HDR (High Dyna­mic Ran­ge) Inhal­te ori­gi­nal­ge­treu wie­der­zu­ge­ben. Die Spit­zen­hel­lig­keit wird mit 900 cd/m² ange­ge­ben, was in etwa dem Wert der Sam­sung SUHD TVs ent­spricht. Die Bild­wie­der­ho­lungs­ra­te des 65XT910 beträgt ech­te 120Hz, somit dop­pelt so hoch wie bei geläu­fi­gen 60Hz-Model­len.

Endlich mit HDMI 2.0, HDCP 2.2 und HEVC

65XT910 65 Zoll 4K Fernseher mit curved Display, ULED & HDR

65XT910 65 Zoll 4K Fern­se­her mit anspre­chen­dem Design

Bis­he­ri­ge Hisen­se-Gerä­ten fehl­te die HEVC-Unter­stüt­zung. Somit ist ein Stream oder TV-Über­tra­gung in 4K Auf­lö­sung nicht mög­lich. Zudem waren vie­le Model­le nicht mit dem neus­ten HDMI 2.0 Anschluss aus­ge­rüs­tet und waren somit auf 30Hz limi­tiert. Noch schlim­mer, der feh­len­de HDCP 2.2 Kopier­schutz ermög­licht nicht ein­mal die Wie­der­ga­be einer 4K Blu-ray auf den älte­ren Hisen­se-Model­len. Der 65XT910 macht hier alles rich­tig und unter­stützt nicht nur die wich­ti­gen Stan­dards, son­dern soll zudem 3D-Wie­der­ga­be mit einem extrem immer­si­ven Seh­ge­fühl bie­ten. Abge­run­det wird das Paket durch das äußerst anspre­chen­de Design, wel­ches die Wer­tig­keit des 4K Fern­se­hers nach Außen wei­ter­gibt.

Preis und Liefertermin des 65XT910

Den 65XT910 wer­den wir auf der IFA 2015 ganz genau unter die Lupe neh­men. Kann Hisen­se sei­ne ver­spre­chen hal­te und erwar­tet uns unter Umstän­den ein Geheim­tipp für die Vor­weih­nachts-Sai­son? Der 65XT910 soll im Okto­ber 2015 zu einem UVP von 3.999 Euro in den Han­del. Wenn Hisen­se eine gute Bild­qua­li­tät zu einem güns­ti­gen Preis lie­fern kann, kön­nen die gro­ßen Her­stel­ler schon ein­mal anfan­gen ihre Preis­po­li­tik zu über­den­ken. Hof­fent­lich ent­schei­det sich Hisen­se bei der XT910 Modell­rei­he auch für eine 50 und/oder 55 Zoll Vari­an­te.

[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]
Hisen­se 65XT910: Neu­er 65 Zoll cur­ved 4K TV mit ULED & HDR
3.9 (77.5%) 24 Bewertung[en]