Samsung präsentiert mit der HU8590, HU7590 und HU6900 Serie drei neue Modellreihen im High-End-, Mittelklasse- und Einsteiger-Segment. Im Rahmen der Samsung Roadshow stellt der Hersteller aus Korea seine neuen Ultra HD-Fernseher dem Fachpublikum vor. Bereits im Januar wurden die neuen Modelle auf der CES 2014 dem internationalen Publikum präsentiert. Nun kann auch die deutsche Fachpresse die neuen Modellreihen HU8590, HU7590 und HU6900 genauer unter die Lupe nehmen. Zudem stellt Samsung das neue Evolution Kit SEK-2500U vor.

Alle Modelle unterstützen folgende Features:

  • Twin Tuner – Nehmen sie laufendes Fernsehprogramm auf während sie eine anderes Programm ansehen.
  • Smart View – Verbindet Samsung Tablets oder Smartphones mit dem UHD TV und gibt auf den mobilen Geräten gespeicherte Inhalte wieder.
  • Integriertes WLAN – kabellose Verbindung mit dem Netzwerk oder Internet.
  • Sprachsteuerung – Einfach per Sprachbefehl das Menü steuern.
  • Ultra HD Upscaling – Verbessert die Bildqualität von niedrig aufgelösten Inhalten und skaliert diese auf 3.840 x 2.160 Bildpunkte.
  • Gestensteuerung – Der Nutzer kann per Handbewegung das Menü steuern (setzt Kamera voraus, nur in der HU8590 Serie integriert)
  • Quad-Core Prozessor – Ein Prozessor mit vier Rechenkernen liefert genug Rechenpower um anspruchsvolle Apps und Multitasking-Anwendungen zu meistern.
  • 3D Wiedergabe – Wiedergabe von 3D Filmen Nur HU8590 und HU7590
  • Smart Touch Fernbedienung – Die neue Fernbedienung im neuen Design bietet eine einfache und intuitive Bedienung dank Gyrosensor (Bewegungssensor).
  • HDMI 2.0 – Je vier HDMI 2.0 Anschlüsse

HU8590 – High End UHD-TV mit curved Display

Die HU8590 Modellreihe bildet Samsungs neue High-End-Klasse. Die Ultra HD Fernseher mit gebogenem (curved) Display werden in den Größen 55″ (139 cm), 65″ (164 cm) und 78″ (198 cm) ausgeliefert. Das Panel hat eine Bildwiederholungsrate von 1.200 Hz dank CMR und unterstützt zudem Samsungs PurColor Technologie was für eine natürlichere Farbdarstellung und Wiedergabe von mehr Farbstufen in allen Nuancen sorgt.

Ein UHD Upscaler verbessert das Bild von niedrig aufgelösten Inhalten. Natürlich geben die Fernseher auch Filme in 3D wieder.  Zudem haben alle HU8590 curved UHD TVs eine Kamera integriert welche die Steuerung des Fernsehers mit Gesten ermöglicht.

Der Ausgangsleistung der Lautsprecher wird mit 60W (inkl. Woofer) angegeben. Der Sound Customizer gibt dem Nutzer erweiterte Einstellungsmöglichkeiten der Klangwiedergabe.

HU7590 – Die Mittelklasse mit flachem Display

Samsung-HU8590-Front

Samsung HU8590 Curved Ultra HD TV

Samsung-HU8590-Rueckseite

Curved UHD TV HU8590 Rückseite

Wer sich mit dem gebogenem Display der HU8590 Serie nicht anfreunden kann, oder sich das Geld für die curved Displays sparen möchte, entscheidet sich für Samsungs neue Mittelklasse – HU7590. Die HU7590 Serie wird es in den Größen 48″ (122 cm), 55″ (139 cm), 65″(164 cm) und 75″ (191 cm) geben.

Hier werden nicht nur bei der Displayform Abstriche gemacht, sondern auch bei der Bildqualität. Die Bildwiederholungsfrequenz hat „nur“ noch 1.000 Hz via CMR und nutzt auch nicht die Bildverbesserungstechnologie PurColor. Es kommt die Color Brilliance Engine zum Einsatz, welche für eine helle und kräftige Darstellung der Farben sorgt. UHD Dimming für verbesserte Kontraste und tiefere Schwarzwerte ist aber ebenfalls an Bord.

Die 4K Fernseher der HU7590 Serie unterstützten Gestensteuerung, die dafür nötige Kamera ist aber nicht dabei und muss dazugekauft werden. Die verbauten Lautsprecher haben eine Ausgangsleistung von 40 W (inkl. Woofer).

HU7590-Front-Seitlich2

Flat 4K Fernseher HU7590 Frontansicht

HU7590-rueckseite

Flat 4K TV HU7590 Anschlüsse

HU6900 – Für Einsteiger und Sparfüchse

Wer sich den UHD TV Produktüberblick 2014 von Samsung genau durchliest, entdeckt neben der HU8590 und HU7590  noch die HU6900 Serie. Diese erscheint in den Größen 40″ (102 cm), 50″ (126 cm) und 55″ (139 cm) und bildet die günstige Einsteiger-Klasse, welche bei Samsungs 2013 Lineup gefehlt hat.

Auch wenn die HU6900 Serie am schlechtesten ausgestattet ist, darf man immer noch von einem soliden Ultra HD Fernseher ausgehen. Die Bildwiederholungsfrequenz des Panels beträgt 200 Hz, zudem fehlt die integrierte Kamera (kann nachgerüstet werden). Als einzige Modellreihe wird die HU6900 Serie keine Wiedergabe von 3D Inhalten unterstützen. Dies ist bereits in den offiziellen technischen Angaben auf samsung.de bestätigt worden. Abstriche muss man auch bei der Soundwiedergabe machen. Die integrierten Lautsprecher bringen nur noch 20 W auf die Ohren, zudem fehlt der Subwoofer. Hier ist wohl eine externe Soundanlage ratsam.

Trotz alledem sind alle ganz oben aufgezählten Features im HU6900 Tv integriert, was ihn vielleicht zum perfekten Einsteiger-UHD-TV macht. Leider gibt es von der HU6900 Serie noch keine Bilder. Die günstigen UHD Fernseher sind wohl etwas Kamerascheu.

SEK-2500U Evolution Kit- Upgrade für 2013/2014 Modelle

Viele Hersteller versuchen das Thema Kompatibilität und Zukunftssicherheit zu vermeiden, vor allem wenn es um die ersten Ultra HD TV-Modelle geht. Samsung ist da anders, kommuniziert offen und bietet Erstkunden die Möglichkeit „alte“ Modelle mittels des Evolution Kits auf die neuen Standards und Funktionen aufzurüsten.

Wer bereits im Besitz eines F9090 UHD TVs oder eines S9 Timeless mit 85 Zoll ist, kann mit dem Evolution Kit SEK-2500U (Hat nichts mit dem Sondereinsatzkommando zu tun) seinen vorhandenen UHD-TV erweitern. Aber auch die neuen 2014er Modelle sind Evolution-Kit-Ready. Die neuen Features umfassen unter anderem HDMI 2.0 mit HDCP 2.2, HEVC (h.265), USB 3.0 sowie zwei CI+ Slots. Im Inneren der Connect-Box schlummert ein Quadcore Prozessor, 4 GB Flashspeicher und 2 GB Arbeitsspeicher begleitet von einer Mali T628 Grafikkarte mit 700 MHz. Diese Hardware-Verbesserungen sollen einen schnelleren Zugang zum Smart-Hub und erweiterte Multitasking-Kapazitäten mit sich bringen.

Zudem ist die neue Touch-Fernbedienung TM1460 enthalten. Ein integrierter Gyrosensor bei der Smart-Touch Fernbedienung sorgt für eine schnelle und intuitive Steuerung der Menüs. Die Box inklusive Air-Mouse kostet voraussichtlich weniger als 400 Euro.

Fernbedienung1

Touch Fernbedienung TM1460

SEK-2500U-Front-Seitlich2

SEK-2500U Evolution Kit Front

SEK-2500U-Rueckseite-Seitlich1

SEK-2500U Evolution Kit Anschlüsse

Preise und Releasezeitraum:

Bis auf das 78 Zoll Modell der HU8590 Serie sind bereits alle 4K Fernseher erhältlich. Preise und Verfügbarkeiten können bei folgenden Anbietern angefragt werden:

Samsung HU6900 Serie ist bei folgenden Händlern verfügbar: (Anzeige)

UE40HU6900

1349 UVP
  • Anbieter:

UE50HU6900

1699UVP
  • Anbieter:

UE55HU6900

2199 UVP
  • Anbieter:

Samsung HU7590 Serie ist bei folgenden Händlern verfügbar: (Anzeige)

UE48HU7590

2049UVP
  • Anbieter:

UE55HU7590

2799 UVP
  • Anbieter:

UE65HU7590

4499 UVP
  • Anbieter:

Samsung HU8590 Serie ist bei folgenden Händlern verfügbar: (Anzeige)

UE55HU8590

3499UVP
  • Anbieter:

UE65HU8590

4999 UVP
  • Anbieter:

UE78HU8590

7999 UVP
  • Anbieter:

Via & Bildquelle: arenadvd.de

Feature Videos:

Multi-Link Screen:

Smart View:

Smart Touch Fernbedienung:

Bewerte diesen Artikel