Samsung stellt auf dem IFA Inno­va­ti­ons Brie­fing sei­nen neu­es HW-K950 Dol­by Atmos Sound­bar vor. Das Set besteht aus einem Sub­woo­fer, zwei Rück­laut­spre­chern und einen Sound­bar und ist ab Ende Juli zum Preis von 1.499 Euro (UVP) erhält­li­ch. 


Das HW-K950 Set hat eine Aus­gangs­leis­tung von 500 Watt und lie­fert dem Kun­den 5.1.4 Sound wobei kom­plett auf die Instal­la­ti­on von Decken­laut­spre­chern ver­zich­tet wer­den kann. Vier nach oben gerich­te­te Reflek­ti­ons-Laut­spre­cher (zwei im Sound­bar und zwei in den Rück­laut­spre­chern) geben dem Zuschau­er das Gefühl, mit­ten im Gesche­hen zu sit­zen. Dabei ist das Soun­d­er­leb­nis nicht mehr auf die hori­zon­ta­le 5.1-Ebene beschränkt, son­dern bekommt mit den 4 nach oben gerich­te­ten Laut­spre­chern auch „ver­ti­ka­le Fül­le“. So bekommt man noch mehr das Gefühl, dass ein Flug­zeug über einen hin­weg fliegt oder Regen von oben auf einen nie­der­pras­selt.

HW-K950 – Mittendrin statt nur Surround!

Bei Dol­by Atmos wer­den auch nicht mehr Sound­ka­nä­le vor­ge­ge­ben. Alle Sound­ef­fek­te, Stim­men und Musik sind als eige­nes Sound­ob­jekt vor­han­den und wer­den ent­spre­chend im Raum plat­ziert. So wir­ken die Klän­ge gen­au da auf den Zuschau­er ein, wie sie vom Ton­meis­ter vor­ge­se­hen waren. Die Cen­ter-Laut­spre­cher sor­gen dabei für eine kla­re Sprach­wie­der­ga­be wäh­rend der 8-Zoll Sub­woo­fer Action­sze­nen den gewis­sen „Kick“ ver­leiht.

Sollte sich in ziemlich jede Wohnsituation einfügen

Soll­te sich in ziem­li­ch jede Wohn­si­tua­ti­on ein­fü­gen

Unterstützt 4K/HDR Signalquellen

funktionsweise-hw-k950Das HW-5950 Sys­tem fun­giert dabei fast wie ein AV-Recei­ver. Zwei HDMI-Ein­gän­ge ste­hen für Blu-ray Play­er, Kon­so­le oder Set-Top-Boxen bereit. Am HDMI-Aus­gang wir dann der Fern­se­her oder Pro­jek­tor ange­schlos­sen. Dabei unter­stüt­zen alle Anschlüs­se den HDMI 2.0a Stan­dard (mit HDCP 2.2), sind also auch für 4K / Ultra HD Inhal­te mit High Dyna­mic Ran­ge (HDR) aus­ge­legt. Es ste­hen zudem noch ein digi­ta­ler opti­scher sowie ein ana­lo­ger AUX-Ein­gang zur Ver­bin­dung wei­te­rer Gerä­te bereit. Wer ein­fach nur Musik über die Anla­ge hören möch­te, kann neben den genann­ten Anschlüs­sen auch auf die kabel­lo­sen Ver­bin­dungmög­lich­kei­ten des Sys­tems zurück­grei­fen. Via Blue­too­th oder WLAN (Mul­ti­room) las­sen sich Sound­in­hal­te von Smarp­tho­nes und Tablets pro­blem­los über­tra­gen.

Schick und kompakt

Das HW-K950 Sound­sys­tem soll auch mit sei­nem hoch­wer­ti­gen Desi­gn anspre­chen. Die fla­che Bau­form des Sound­bars ist dabei natür­li­ch nicht zufäl­lig gewählt wor­den. Der Sound­bar passt näm­li­ch per­fekt zu allen fla­chen TV-Model­len ab 55 Zoll, lässt sich aber auch für die gebo­ge­nen (cur­ved) TV-Gerä­te nut­zen. Für eine Dol­by Atmos Anla­ge ist das Sys­tem sehr kom­pakt und beein­träch­tigt damit auch nicht das Woh­nam­bi­en­te.

Das HW-K950 Dol­by Atmos Sound­sys­tem mit Sound­bar, Rück­wärts­laut­spre­chern und Sub­woo­fer wird ab Ende Juli für 1.499 Euro im Han­del erhält­li­ch sein.

HW-K950 Soundbar auf der Samsung Roadshow:

https://www.youtube.com/watch?v=lBDvInJuyRE[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

HW-K950: Dol­by Atmos Sound­bar von Samsung für 1.499 Euro
3.55 (71.02%) 49 Bewertung[en]