iconbit nettab thor quad

Bild: hardwareluxx.de

Der russische Hardwarehersteller iconBIT überraschte auf der Cebit mit verschiedenen Tablets und Smartphones für den kleinen Geldbeutel. Anlass zur Diskussion gab iconBIT den Medien-Vertretern auf der CeBIT mit ihrer nächsten Tablet-Generation.

Darunter beispielsweise das netTAB Thor Quad HD mit wie der Name schon sagt, Quad-Core-Prozessor, 10,1 Zoll HD Display (1920 x 1080) mit IPS+ Panel und insgesamt 2048 MB Speicher. Mit Android 4.2 als Betriebssystem soll das Flaggschiff ab Mai diesen Jahres verfügbar sein.

Noch in diesem Monat sollen Tablets in den Handel kommen, welche Ultra HD via HDMI-Anschluss unterstützen. Überraschend der günstige Preis von ca. 250 US-Dollar

Über iconBIT:

Als Hersteller innovativer Multimedialösungen ist iconBit c/o in Deutschland noch relativ unbekannt. Mit Hauptsitz in Moskau, vertreibt die Firma selbst entwickelte Produkte zu den Themen Mobilität und digitale Medien für unterwegs und zu Hause. Im breiten Portfolio sind unter anderem Mediaplayer zum Anschluss an den heimischen TV, eBook Reader, Android Mini PCs, Tablets und TravelCharger für Mobilgeräte.

Die Produkte von iconBIT gelten als hochwertig und stylisch und konnten im heimischen Russland bereits etliche Testsiege einheimsen und erregen dort einiges an Aufmerksamkeit. 2012 stellte die Firma erstmals ihre Entwicklungen auf der IFA in Berlin vor.

via

CeBIT: iconBIT plant Tablets mit 4K / Ultra HD-Support
Bewerte diesen Artikel