TP Vision stellt mit dem 55PUS8909C den ersten Philips 4K Ultra HD Fernseher mit Android Betriebssystem und curved (gebogenem) Display vor. Der 55 Zöller (139 cm) überzeugt mit neuster Technik, anspruchsvollem Design und dreiseitigem Ambilight. Der 55PUS8909C ist das Highlight des Philips-Messestandes.

55PUS8909C mit 1000 Hz und 3x Ambilight


Der 55PUS8909C ist der neue Stolz von Philips bzw. TP Vision, welche sich für die Entwicklung und Produktion des neuen Modells verantwortlich zeigen. Das 55 Zoll (139 cm) Display mit curved Display hat eine Bildwiederholungsrate von 1000 Hz dank Perfect Motion Rate Ultra. Ultra Resolution sorgt beim 55PUS8909C für scharfe Bilder auch bei schnellen Sportübertragungen und actionreichen Filmen. Micro Dimming Pro passt das LED-Backlight an die Umgebungsbeleuchtung an und verspricht so ein verbessertes Kontrastverhältnis. Das Bilderlebnis wird noch „erweitert“ durch das dreiseitige Ambilight. Die neue Version ist noch schneller und hängt nun schnellen Bildwechseln nicht mehr hinterher. Der 4K TV unterstützt auch 3D Filme mit aktiver Shutter-Brillen.

Vier HDMI Anschlüsse (1x HDMI 2.0 mit HDCP 2.2) unterstützen auch 4K Inhalte mit 60 Bilder pro Sekunde. Smart-TV-Funktionen und Video-on-Demand können über das integrierte WiFi oder über den Ethernet-Anschluss genutzt werden.

Android 4.2.2 JellyBean mit Google Play Store

Smartes TV-Erlebnis bietet das Android Betriebssystem. Das Menü kann mit der Fernbedienung, einer Tastatur oder per Sprach und Gestensteuerung bedient werden. Der Zugang zum Google Play Store bietet einen einfachen Zugang zu Apps, Spielen und Inhalte wie Musik und Videos. Der curved 4K TV unterstützt zudem WiFi Micracast, SimplyShare, HbbTV und Zugriff auf Online-Videotheken, Facebook und Skype. Serien und Filme über Netflix können ebenfalls gestreamt werden. Anscheinend unterstützt das Modell aber keine 4K Inhalte von Netflix. Dafür hat Philips den UHD 880 4K-Media-Player angekündigt, welchen Käufer eines 55PUS8909C gratis dazu bekommen.

[abx  ean=“08718863001431″ title=“Philips 55PUS8909C Curved 4K TV“]

Video 55PUS8909C auf der IFA 2014:

Technische Daten 55PUS8909C

Technische Daten Curved 4K TV 55PUS8909C

TP Vision stellt ersten Philips 4K Ultra HD-Fernseher powered by AndroidTM mit großem, gewölbtem Bildschirm vor

  • Der Philips 55PUS8909C ist der erste Curved-TV powered by AndroidTM mit erstklassiger 4K Ultra HD-Bildqualität.
  • Auffälliges Erscheinungsbild dank spektakulärem Design mit geschwungenem Chrom-Standfuß
  • Kombination von hoher Rechenleistung und AndroidTM Betriebssystem ermöglicht das schnellste und komfortabelste Smart TV-Erlebnis.
  • Smarte Interaktion durch Fernbedienung mit Tastatur und Zeigefunktion sowie Sprach- und Gestensteuerung.

Berlin, 4. September 2014 – TP Vision hat heute auf der Philips Pressekonferenz den ersten Philips TV mit Curved-Display vorgestellt. Der Philips 55PUS8909C 4K Ultra HD-TV mit einer Bildschirmdiagonalen von 139 cm (55”) ist powered by AndroidTM und GoogleTM-zertifiziert. Damit bietet er einfachen Zugang zum Google Play Store mit dem großen Angebot an Apps, Spielen und Inhalten. Darüber hinaus sorgt die hohe Rechenleistung zusammen mit dem AndroidTM Betriebssystem für eine äußerst schnelle Benutzeroberfläche. Der Philips 55PUS8909C verfügt über dreiseitiges Ambilight und wird in Deutschland, Österreich und der Schweiz voraussichtlich ab September 2014 erhältlich sein.

Erstklassige Bildqualität

1.000Hz Perfect Motion Rate Ultra und Ultra Resolution sorgen beim Philips 8909 für eine hervorragende Bewegungsschärfe. Local Contrast bringt dabei eine weitere Verbesserung des exzellenten Kontrasts und Micro Dimming Pro passt das LED-Backlight dynamisch an die Lichtsituation im Raum an. Somit ergibt sich ein eindrucksvoller Kontrast mit tiefstem Schwarz und hellstem Weiß.

Der geschwungene Standfuß harmoniert perfekt mit dem Curved-Display

Der Philips 8909 TV hat ein gewölbtes Display mit einer Bildschirmdiagonale von 139 cm (55”), das auf dem neuen  geschwungenen Standfuß ruht. So entsteht eine auffallende Formsprache, die durch das hochwertige, polierte Chrom-Finish unterstrichen wird.

Dreiseitiges Ambilight für ein noch intensiveres Fernseherlebnis

Das dreiseitige Ambilight ergänzt das außergewöhnliche Erscheinungsbild des Philips 8909. Ambilight reagiert jetzt so schnell, dass es auch Szenen mit extrem rasanten Bewegungen in Action-Filmen und bei Sport folgt.

Zertifizierter AndroidTM UHD-TV für ein noch besseres Smart TV-Erlebnis

Alle Philips 4K Ultra HD-TVs powered by Android™ – einschließlich des Philips 8909 – sind Google-zertifiziert. Damit ist über sie der Zugriff auf alle für TVs geeigneten Apps, Services und Inhalte im Google Play Store möglich. Dieses App- und Service-Angebot steht zusätzlich zum bestehenden Philips Smart TV-Portfolio zur Verfügung.

Smarte Interaktion über Fernbedienung mit Tastatur, Zeigefunktion sowie Sprach- und Gestensteuerung

Die Fernbedienung macht das Navigieren sogar auf dem großen Bildschirm kinderleicht. Dabei entscheidet letztlich der Nutzer, wie er seinen Philips TV bedienen möchte. Die Zeigefunktion agiert wie eine Maus und ermöglicht Zeigen, Klicken und Scrollen durch die Bildschirmmenüs. Oder er nutzt die auf der Rückseite der Fernbedienung platzierte komplette Tastatur für eine einfache Texteingabe. Über ein Mikrofon in der Fernbedienung lässt sich der Fernseher auch über Sprachbefehle bedienen, um die Suche nach Inhalten noch einfacher zu machen. Darüber hinaus können über die im Fernseher integrierte Kamera Gesten erfasst werden, die dann in vordefinierte Befehle übersetzt werden.

Der Inhalt dieser Presseinformation ist zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt. Änderungen bleiben vorbehalten. Alle in dieser Presseinformation erwähnten Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Halter.

[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]
IFA 2014: Philips 55PUS8909C mit curved Display, Ambilight und Android (Video)
Bewerte diesen Artikel