Intel: Thunderbolt Anschluss – Blitzschnell auf der NAB 2013

0
Thunderbolt Logo
Logo: Intel.com

Intel hat auf der NAB 2013 einige Neuerungen für seine Thunderbolt-Schnittstelle bekannt gegeben. Vor allem die Übertragungsgeschwindigkeit soll in Zukunft bis auf 20 GBit/s verdoppelt werden.

Zwei neue Thunderbolt-Controller DSL4510 und DAL4410 wurden erstmals auf der Messe in Las Vegas vorgestellt. Die neuen Schnittstellen unterstützen Display-Port 1.2 mit denen native DP-Displays angeschlossen werden können. Mit den neuen Controllern soll es Herstellern ebenfalls leichter fallen, die Anschlüsse in ihre Produkte zu integrieren.

Intel gewährt auch einen Blick in die Zukunft. Erste Prototypen unter dem Codenamen Falcon Ridge sollen in Zukunft Übertragungsgeschwindigkeiten von 20 Gbit/s erreichen (HDMI 1.4 erreicht maximal 10,2 Gbit/s).

Das könnte sehr interessant für die Übertragung von Videos in 4K-Auflösung werden. Die Bandbreite soll sogar ausreichen um 4K-Videos abzuspielen und parallel ein weiteres Display in Betrieb zu nehmen. Der Vorteil, z.B. bei der Videobearbeitung von 4K-Material besteht darin, dass das komplette Video auf einem 4K-Monitor abgebildet werden kann, während die Einstellungen und Korrekturtools auf dem zweiten Bildschirm liegen.

Die neuen Thunderbolt Controller sollen noch vor Ende 2013 in Produktion gehen, aber erst 2014 auf den Markt kommen.

via

Intel: Thunderbolt Anschluss – Blitzschnell auf der NAB 2013
Bewerte diesen Artikel

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here