Kurios: XchangE – Fahrerloses Konzeptauto mit 4K Fernseher und Kaffeemaschine

0
fahrerloses Konzeptauto XchangE mit 32 Zoll 4K Fernseher

Die kreative Ideenfabrik für Automobile „Rinspeed.eu“ hat sich ein fahrerloses Konzeptauto überlegt. Natürlich verfügt das Auto über die nötige Technologie um selbstständig zu fahren zu können, doch womit vertreiben sich die Insassen währenddessen die Zeit? Wie wäre es mit einem schönen Film auf einem 32 Zoll 4K Fernseher? Für lange Fahrten steht natürlich auch eine Kaffeemaschine bereit, damit man nicht die schöne Fahrt verschläft.

Das Konzept XchangE ist sehr interessant, wird aber für lange Zeit Zukunftsmusik bleiben. Obwohl – denkt man 10 Jahre zurück, hätte niemand gedacht, dass wir mit Datenbrillen herumlaufen und Smartphones in der Hosentasche tragen, welche mehr Rechenleistung als die damaligen Rechner haben. Das einzige was mich spontan an dem Konzept stört ist, dass man den Fahrer- und Beifahrersitz umdrehen muss damit man sich einen Film ansehen kann. Viele schaffen es nicht einmal gegen die Fahrtrichtung im Zug zu sitzen. Und während man mit dem Rücken zur Fahrtrichtung sitzt und einen Film genießt, überlässt man einem Computer sein Leben auf der Autobahn mit 140 km/h… Nein danke, aber den Fernseher nehme ich gerne!

Video XchangE:

)

Via: pcwelt.de
Bildquelle: Rinspeed XchangeE ©Rinspeed.eu

Kurios: XchangE – Fahrerloses Konzeptauto mit 4K Fernseher und Kaffeemaschine
Bewerte diesen Artikel
TEILEN
Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Eine gute Serie oder Film lässt sich durch nichts ersetzen. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here