Lenovo, die Nummer 1 auf dem PC-Markt, präsentiert zur CES 2014 seine ersten 4K Geräte. Highlight ist sicherlich der Lenovo ThinkVision Pro2840m, ein 4K Monitor mit 28 Zoll für 799 Dollar. Ein 4K Touch-Panel kommt im All-in-One Android PC ThinkVision 28 zum Einsatz. Dieser wird für 1.199 Dollar in ausgewählten Ländern in den Handel gelangen.

Lenovo ThinkVision Pro2840m 4K Monitor

Lenovo hat sich in den letzten Jahren im Bildschirm- und PC-Markt weit nach oben gearbeitet, da ist es nur logisch, dass Lenovo früh genug in neue Standards wie 4K / Ultra HD investiert. Der erste 4K Monitor des Herstellers aus China soll der erste bezahlbare UHD Bildschirm für private Anwender werden. Der 28 Zöller im 16:9 Format mit 3.840 x 2.160 Bildpunkten (157 ppi) verzichtet daher bewusst auf ein teures Panel mit breiter Farbpalette, wie es bei der professionellen Bearbeitung von Videos und Bildern benötigt wird.

Das bedeutet aber nicht, dass man keine gute Bildqualität vom 4K Montior erwarten darf. 10-bit Farbe und ein 3.000.000 zu 1 Kontrast bieten dem Nutzer ein großartiges Bilderlebnis. Für den Käufer dürfte vor allem die Auswahl der Anschlussmöglichkeiten entscheidend sein. Hier kann der Thinkvision Pro2840m auf voller Linie punkten. Neben einem DisplayPort, Mini-DisplayPort und HDMI Anschluss, bietet der 4K Monitor MHL, 3x USB 3.0 und 2x USB 2.0 Anschlüsse.

Das Design des UHD Monitors ist ansprechend und besticht durch eine durchgehende Glasfront, welche den schmalen dunklen Metallrahmen miteinfasst. An der Front sind die berührungsempfindlichen Bedienelemente angebracht. Der Ständer ermöglicht eine horizontale sowie vertikale Nutzung des Displays wodurch das Kabelführungssystem und Quick-Release Ständer das Kabelgewirr hinter dem Bildschirm der Vergangenheit angehört. Es sind außerdem zwei 3 Watt Lautsprecher im Rahmen verbaut, welche über HDMI oder dem 3.5mm Stereo-Anschluss genutzt werden können. Diese werden wohl keinen großartigen Sound liefern, für Büroarbeiten sollte es aber allemal reichen.

Der Lenovo ThinkVision Pro2840m wird ab April 2014 für 799 Dollar in ausgewählten Märkten zur Verfügung stehen. Ob Deutschland ebenfalls beliefert wird, ist noch nicht bekannt.

Anzeige – Lenovo ThinkVision Pro2840m auf Amazon.de:

Lenovo ThinkVision 28 Android All-in-One 4K PC

Der Lenovo ThinkVision 28 ist der erste All-in-One PC mit einem verbauten 4K Touch-Display. Das High-Performance SOC (System on a Chip) wird durch einen Nvidia Tegra Chip befeuert und hat Android 4.3 als Betriebssystem vorinstalliert. Insgesamt stehen dem System 2 GB Arbeitsspeicher und 32GB eMMC Speicher für Betriebssystem, Apps, Bilder und Co. zur Verfügung. Am Gerät selbst kann der Speicher lediglich via mini SD-Slot erweitert werden. Das 10 Finger Touchdisplay mit Infinity Glass unterstützt die Android Bedienoberfläche. Diese läuft aber nur mit 1080p. Videos werden aber in nativen 2.160p wiedergegeben. Ob es nach einem Update eine Bedienoberfläche mit nativer 4K Auflösung gibt, ist noch nicht bekannt.

Der ThinkVision 28 bietet dem Nutzer allerlei Möglichkeiten externe Geräte anzuschließen. Unter anderem verfügt der All-in-One PC über einen Micro-SD-Slot, 3x USB 3.0, 1x USB 2.0, 1 micro USB, 3 HDMI-Ports sowie einem Audio-Out für Lautsprecher und ein Audio In/Out für Headsets. Ein RJ45 Netzwerkanschluss und ein 1.2 Displayport runden das Gesamtpaket ab.

Die Frontkamera mit 2.0 Megapixel reicht aus, für kleine Schnappschüsse und Videochats. Zwei 5 Watt Lautsprecher sind in der Basis des PCs integriert. Zwei Mikrofone ermöglichen Sprachchats und filtern Umgebungsgeräusche heraus.

Der Lenovo ThinkVision 28 wird ab Juli 2014 für 1.199 Dollar in ausgewählten Märkten zur Verfügung stehen. Ob Deutschland ebenfalls beliefert wird, ist noch nicht bekannt.

Daten des Lenovo ThinkVision Pro2840m und ThinkVision 28 All-in-One PC

Ausstattung ThinkVision Pro2840m
Panelgröße 28 Zoll 4Kx2K Monitor
Seitenverhältnis 16:9
Sichtbarer Bereich 620.93mm(H) X 341.28mm(V)
Auflösung / Pixeldichte 3840×2160 (157 PPI)
Bildwiederholungsrate 60Hz bei 3.840 x 2.160 Pixel
Farbpalette 72%
Neigbarer Bereich 5 Grad nach vorne / 25 Grad nach hinten
Schwenkbarer Bereich 45 Grad nach links und rechts
Vertikal verstellbar 110mm von unten nach oben
Anschlüsse Displayport, mini Displayport, HDMI, MHL, USB Hub mit 3x USB 3.0 und 2. USB 2.0
Audio 3.5mm Stereo Anschluss, Integrierte 2×3 Watt Lautsprecher
Green Features Energy Star 6.0, TCO Display 6.0, TCO Certified Edge 1.2, TUV Green Mark, EPEAT Gold, ULEnvironment Gold, China Energy Label Tier 1, Carbon Foot Print, 85% Recycled Plastic
Bildschirmmaße 648.9 mm(H) X 369.3mm (V)
Ausstattung ThinkVision 28
Panelgröße 28 Zoll 4Kx2K Monitor
Seitenverhältnis 16:9
Sichtbarer Bereich 620.93mm(H) X 341.28mm(V)
Auflösung / Pixeldichte 3840×2160
HDD- / Arbeitsspeicher 32GB eMMC / 2 GB DDR3L
Prozessor Nvidia Tegra
Kamera 2 MP Frontkamera
Anschlüsse NFC, Micro SD, 3x USB 3.0, 1 x USB 2.0, 1x Micro USB 3.0, 3x HDMI, Audio Ausgang (3.5mm) und Audio in/out für Headsets. RJ45 Netzwerkanschluss, Displayport 1.2
Audio Integrierte 2×5 Watt Lautsprecher, 2 geräuschreduzierende Mikrofone
Gewicht 11.3 kg
Maße 682 (H) X 424.1 (V) mm
Tab content 3
Bewerte diesen Artikel