LG bringt eben­so wie Kon­kur­rent Sam­sung einen gebo­ge­nen 105 Zoll Fern­se­her mit 5K Auf­lö­sung auf den Markt. Der 105UC9 wird um die 120.000 Dol­lar (ca. 89.000 Euro) kos­ten und wird erst­mals in der LG Nie­der­las­sung in Seo­ul (Süd­ko­rea) im Nobel-Stadt­teil Gang­nam ver­kauft.


Müss­te man sich zwi­schen dem 105 Zoll 5K Modell von Sam­sung und LG ent­schei­den, wür­de man sich wohl eher für den LG 105UC9 ent­schei­den. Das Modell ist nicht nur güns­ti­ger als Sam­sungs UE105S9W Timeless, es kann auch mit einem bes­se­ren IPS-LCD-Panel auf­war­ten. Der Bild­schirm hat über 11 Mil­lio­nen akti­ve Pixel bei einer Auf­lö­sung von 5.120 x 2.160. Das Sei­ten­ver­hält­nis beträgt 21:9 was dem Cine­ma­scope-For­mat ent­spricht. Fil­me fül­len somit den kom­plet­ten Bild­schirm aus, ohne stö­ren­de schwar­ze Bal­ken am obe­ren und unte­ren Bild­schirm­rand. Bei Fern­seh­über­tra­gun­gen müss­te man aber mit leich­ten Ver­zer­run­gen oder schwar­zen Bal­ken am rech­ten und lin­ken Bild­schirm­rand leben.

Hochwertiges 7.2 Soundsystem und webOS

Neben dem groß­ar­ti­gen Dis­play ver­fügt der 105UD9 auch über eine hoch­wer­ti­ge inte­grier­te Sound­lö­sung mit 7.2 Kanal­sound. In Zusam­men­ar­beit mit Exper­ten von Har­man Kar­don ist die Sound­an­la­ge mit 150 Watt Leis­tung ent­stan­den. Als Bedien­ober­flä­che kommt LGs eigen­ent­wi­ckel­tes webOS zum Ein­satz. Soll­te der 105UD9 auch in Euro­pa ange­bo­ten wer­den, so kann man davon aus­ge­hen, dass die­ses Modell nur nach Bestel­lung und Bezah­lung gefer­tigt wird. Sam­sung, LG und Sony soll­ten auf­hö­ren sich mit Luxus-TV zu duel­lie­ren und sich lie­ber 4K Fern­se­her auf den Markt brin­gen die sich ein Nor­mal­ver­die­ner leis­ten kann.[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

LG 105UC9: 105 Zoll cur­ved 5K Wide­screen TV für 120.000 Dol­lar
Bewer­te die­sen Arti­kel