LG: HDR10-fähige Monitore ab sofort verfügbar (32UD99-W & 32UD89-W)

0
LGs HDR10 Monitore 32UD99-W und 32UD89W sind endlich verfügbar!
LGs HDR10 Monitore 32UD99-W und 32UD89W sind endlich verfügbar!

LG hat mittlerweile endlich seine bereits auf der CES 2017 in Las Vegas vorgestellten UHD-Monitore 32UD99-W und 32UD89-W in den Handel gebracht. Die Preise der beiden 32-Zoller liegen bei jeweils 1.099 bzw. 949 Euro. Wie diese Summen bereits andeuten, sind vor allem professionelle bzw. semi-professionelle Anwender die Zielgruppe.

Ultra-HDTV.net 300 x 250Anzeige

32 Zoll mögen als Diagonale im TV-Segment niemanden mehr hinter dem Ofen hervorlocken. Doch an einem Monitor sitzt man üblicherweise deutlich näher dran, so dass diese Größe in Verbindung mit Ultra HD und HDR viel Sinn ergibt. Speziell zum Arbeiten, etwa wenn mehrere Anwendungen parallel geöffnet sind, entwickelt sich 32 Zoll zu einem willkommenen Standard. Kleinere Diagonalen von 27 oder 28 Zoll stehen allerdings bei Gamern nach wie vor hoch im Kurs.

Sowohl der LG 32UD99-W als auch der LG 32UD89-W bieten native 3.840 x 2.160 Bildpunkte und HDR10. Nach dem neuen Standard DisplayHDR sind die neuen Monitore aber noch nicht ausgewiesen. LG erklärt, dass der 32UD99-W mittels True Color Pro Hardware-kalibrierbar sei. Dadurch sind Spitzenhelligkeiten von bis zu 550 cd/m2 erreichbar. Typisch sind allerdings 350 cd/m2. Als statischen Kontrast nennt LG 1.300:1. Die Reaktionszeit beträgt 5 ms (GtG). Zudem deckt das Display 95 % des DCI-P3-Farbraums ab. Für den 32UD89-W bezieht sich LG auf 99 % Abdeckung des sRGB-Farbraums. Beide Monitore nutzen außerdem ein AH-IPS-Panel mit 8-bit + FRC.

Der LG 32UD99-W unterstützt zudem AMD FreeSync und verfügt über Lautsprecher mit zweimal 5 Watt. Als Anschlüsse stehen USB Typ-C, zweimal HDMI mit HDCP 2.2, DisplayPort sowie ein aktiver USB-Hub zur Verfügung. Der Standfuß ist neig- und höhenverstellbar (110 mm). Auch ein Pivot-Modus lässt sich verwenden. Laut dem Datenblatt ordnet sich der LG 32UD99-W in der Energieeffizienzklasse B ein. Mit Standfuß misst der Monitor 713,8 x 485,4 x 259,2 mm. Das Gewicht beträgt 8,4 kg. Im Lieferumfang sind neben dem Monitor selbst auch enthalten: Netzkabel, DisplayPort Kabel 1,8 m, HDMI Kabel, USB Type-C zu USB Type-C™ Kabel (1m), USB Type A zu USB Type-C Kabel, Kabelhalter, Kurzbedienungsanleitung sowie die Bedienungsanleitung auf CD.

LG IT Products 32UD99-W 80 cm (31,5 Zoll) LED Monitor schwarz

Price: EUR 999,00

(0 customer reviews)

54 used & new available from EUR 969,90

LG 32UD89: Abstriche bei den Features aber geringerer Stromverbrauch

Dann ist da aber ja noch der etwas günstigere LG 32UD89. Auch in diesem Fall nennt LG identische Schnittstellen und den gleichen Lieferumfang, spart aber am Gerät den USB-Hub aus. Die Lautsprecher-Ausstattung ist ebenfalls identisch. Wie beim großen Bruder können Besitzer den Monitor neigen, in der Höhe verstellen sowie im Pivot-Modus verwenden. FreeSync-Unterstützung ist ebenfalls an Bord. Auch Kontrast, Reaktionszeit und typische Helligkeit weichen nicht ab. Dieser Monitor gehört dafür sogar der Energieeffizienzklasse A an. Mit Standfuß betragen die Maße 713,8 x 485,4 x 259,2 mm bei einem Gewicht von 8,8 kg.

Im Handel sind die beiden Monitore LG 32UD99-W und 32UD89-W mit Ultra HD und HDR ab sofort zu den eingangs genannten Preisen von 1.099 bzw. 949 Euro zu haben.

LG IT Products 32UD89-W 80 cm (31,5 Zoll) LED Monitor schwarz

Price: EUR 738,76

(0 customer reviews)

55 used & new available from EUR 738,76

LG: HDR10-fähige Monitore ab sofort verfügbar (32UD99-W & 32UD89-W)
3 (60%) 2 Bewertung[en]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here