LG zeigt auf der IFA 2014 einen ein­zig­ar­ti­gen Luxus-OLED-TV. LG ver­schö­nert sei­nen High­light TV 55EA9709 mit 460 leuch­ten­den Swa­rovs­ki-Kris­tal­len die im trans­pa­ren­ten Stand­fuß ange­bracht wer­den. Die­se sol­len die „bril­lan­ten und prä­zi­sen Far­ben der OLED-Tech­no­lo­gie ergän­zen“.

Der LG 55EA9709 war mit sei­nem 4mm tie­fen Dis­play, Kris­tall-Stand­fuß und ledig­li­ch 16 kg Gewicht bereits sehr stil­voll. LG lässt sein OLED-Top­mo­dell nun mit einer luxu­riö­sen Swa­rovs­ki-Edi­ti­on noch mehr leuch­ten. 460 aus­ge­wähl­te Aurora-Borea­lis-Kris­tal­le in drei ver­schie­de­nen Grö­ßen wer­den mit­tels einer Scha­blo­ne von Hand auf den Kris­tall-Stand­fuß des Fern­se­hers ange­bracht. Der OLED-TV beein­druckt bereits mit sei­nem per­fek­ten Kon­trast und sei­nen leben­di­gen Far­ben, ist es da noch nötig den TV mit glit­zern­den Stei­nen zu bekle­ben? Auch hier­bei stellt sich natür­li­ch wie­der die Geschmacks­fra­ge.

Hyun-Hwoi Ha, Prä­si­dent und CEO der LG Home Enter­tain­ment Com­pany:„Wir freu­en uns sehr, IFA-Besu­chern die­sen ein­zig­ar­ti­gen Fern­se­her – das Ergeb­nis unse­rer ers­ten Zusam­men­ar­beit mit den Desi­gnern von Swa­rovs­ki – prä­sen­tie­ren zu kön­nen. Swa­rovs­ki-Kris­tal­le stel­len den Inbe­griff von Luxus und Ele­ganz dar und ergän­zen sich so per­fekt mit LGs Pre­mi­um OLED-TV. Die Kris­tal­le erzeu­gen ein­fach eine wun­der­schö­ne Ästhe­tik und unse­re OLED-Tech­no­lo­gie sorgt für eine sol­che Bild­qua­li­tät, die eben­so atem­be­rau­bend ist.“

Die Luxus-Edi­ti­on wird erst­mals auf der IFA 2014 in der Hal­le 11.2 aus­ge­stellt. Die Son­der­edi­ti­on des cur­ved-OLED-TVs wird im vier­ten Quar­tal die­ses Jah­res im euro­päi­schen Markt erhält­li­ch sein.

Bewer­te die­sen Arti­kel