LG teasert sein 4K Ultra HD TV Angebot für 2015 an

0
LG 4K Ultra HD TVs für 2015
LG 4K Ultra HD TVs für 2015

Das LG seine neuen 4K Ultra HD Fernseher auf der CES 2015, welche vom 06. bis 09. Januar in Las Vegas stattfindet, vorstellen wird ist kein Geheimnis. Nach ersten geleakten Informationen meldet sich LG nun offiziell zu Wort und teasert das neue 4K Ultra HD TV-Produktangebot für 2015 an.


„Leuchtende Farben, verbessertes Design und erweiterte Funktionalität“ – das sind die Schlagworte für LGs neues Produktangebot für 2015. LG ist von der Consumer Electronics Association als offizieller Partner der CES 2015 ausgewählt worden und stellt voller Stolz ihre neuen 4K Ultra HD Fernseher der „ColorPrime“-Serie vor. Dabei handelt es sich 4K TVs mit LGs neuer Wide Color LED oder Quantum Dot-Technologie. Die neuen 4K Fernseher von LG sollen mit hervorragender Farbwiedergabe, Realitätstreue und Bildtiefe überzeugen. Nur mit einem überzeugenden Lineup lassen sich Marktanteile von den Mitbewerbern Samsung, Hisense und Sony zurückgewinnen.

Wide Color LED und Quantum Dot

Das große Thema der diesjährigen CES 2015 im Bereich 4K Fernseher scheint „Farbtiefe“ zu sein. Viele TV-Hersteller kündigten bereits im Vorfeld der Messe an, Produkte mit der Quantum Dot-Technologie in 2015 auf den Markt zu bringen. Damit verfällt ein Alleinstellungsmerkmal von Sony, welche diese Technik bereits in ihrem 2014er Produktlineup genutzt haben. LG bringt neben 4K Fernsehern mit Quantum Dot auch Modelle mit der neuen „Wide Color LED“-Technologie auf den Markt. Auf Phosphorbasis hergestellte LED sorgen für eine größere Farbtiefe und realitätsgetreuere Bilder. Der Farbumfang lässt sich damit um bis zu 30% Prozent steigen.

Optimierte Kontraste und perfekte Farbwiedergabe

Diese neuen Technologien in Verbindung mit der hervorragenden 4K-Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel) und den In-Plane-Switching (IPS) 4K Panels soll eine naturgetreue Bildwiedergabe mit leuchtenden Farben und einem sehr großen Sichtwinkel garantieren. Der Kontrast, welcher bei LED-Displays immer eine Schwachstelle ist, soll dank „True Black Control“-Technologie mit local Dimming den Schwarzwert deutlich verbessern. Neu im LG-TV-Angebot ist das „Natural-Color-Feature“, welches Farbwiedergabefehler minimiert und in Kombination mit dem „Contrast-Optimizer-Feature“ die Farbkontraste und Farbhelligkeit perfekt wiedergibt.

Slim, Slimmer, ULTRA-Slim

Bildqualität ist aber nicht alles. Das neue ULTRA-Slim Konzept von LG welches in dem vielfach ausgezeichneten CINEMA SCREEN-Design integriert wurde, soll den Kunden in die Fähigkeiten des TV-Gerätes einbeziehen. Ein eleganter Bildschirmrahmen ist das Hauptmerkmal der neuen 4K Ultra HD TVs für 2015. Selbst die Rückseite der LG-Geräte ist so gestaltet, dass die TV-Geräte freistehend sich in jedes Raumdekor einfügen. Fünf der neuen 4K Ultra HD TV-Modelle werden zudem mit dem neuen Mehrkanal-ULTRA-Surround-System ausgestattet sein, welches in Zusammenarbeit mit den Audioexperten Harman/Kardon entwickelt wurde. Trotz des kompakten Designs der nach vorne abstrahlenden Lautsprecher, sollen diese mit einem extrem hohen Wirkungsgrad arbeiten und das Fernseherlebnis des Nutzer deutlich verbessern. Die neue High-End-Serie UF9500 ist zudem mit einem integrierten Auditorum-Ständer ausgestattet welcher durch ausgeklügelte Reflexion und Ausrichtung das optimale Sounderlebnis in jedem Raum bietet.

webOS 2.0 und 4K Upscaling

Wie zu erwarten wird das Betriebssystem webOS 2.0 in den neuen 4K Ultra HD Fernsehern von LG eingesetzt. Dieses bietet ein schnelleres noch benutzerfreundlicheres Interface. Auch der Anschluss externer Geräte wurde vereinfacht. Das Angebot an 4K Inhalten wird sich im Jahr 2015 sicherlich extrem ausweiten. Trotzdem verbessert LG für die bestmögliche Bildwiedergabe von SD-, HD- und Full HD-Inhalten seinen 4K Upscaling-Algorithmus. Die neuen 4K TVs von LG geben nun auch ohne Probleme HEVC-kodierte 4K Inhalte mit 30p und 60p von externen Geräten wieder.

Alle Modellbezeichnungen der 2015er 4K Fernseher

Die Seite cnet.com hat alle offiziellen Bezeichnungen (US) von LGs Produktlineup für 2015 in Erfahrung gebracht. Neben der UC9 und UB9800 Serie, welche aus 2014 stammen und weitergeführt werden, gibt es noch zusätzlich die angeteaserte High-End-Serie UF9500. Es wird noch eine zusätzliche High-End-Serie UF9400 geben. Im Mittleren bis Einsteiger-Segment findet sich die UF8500, UF7700, UF6800 und UF6700 Serie wieder. Ab der UF8500 Serie wird das oben beschriebene „ULTRA-Surround-System“ unterstützt. Die deutschen Modellbezeichnungen werden womöglich anders lauten. Meist endet die europäische Bezeichnung mit einem „V“, z.B. UF950V.

Wir sind gespannt auf LGs neue Produktserien und hoffen natürlich zusätzlich auf günstigere 4K TVs mit OLED-Technologie.[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

LG teasert sein 4K Ultra HD TV Angebot für 2015 an
Bewerte diesen Artikel

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here