LG arbeitet an HLG-Update für OLEDs und Super UHD TVs aus 2016

14
Hybrid Log Gamma HLG
Hybrid Log Gamma Demonstration mit 100/120 fps (High Frame Rate) Bildquelle: flatpanelshd.com

Um OLED und Super UHD TVs den Empfang von HDR-Inhalten über Satellit zu ermöglichen, arbeitet LG bereits an einem Update, dass die Unterstützung des HLG-HDR-Formats erlaubt. Ein finaler Termin für die Verteilung des HLG-Updates steht noch nicht fest.


Anzeige

Aktuell ist für den Endverbraucher eigentlich nur der HDR10 Standard (Streaming + UHD Blu-ray) von Bedeutung. So langsam „schleichen“ sich auch die ersten Inhalte und Geräte für Dolby Vision-HDR ein. Um in Zukunft auch das TV-Programm in 4K/HDR Qualität genießen zu können wird aber ein dritter Standard mit der Bezeichnung „Hybrid Log Gamma“ benötigt. HLG (Hybrid Log Gamma) wurde von der japanischen NHK und dem britischen BBC entwickelt. Viele TV-Geräte aus 2016 unterstützen bereits HLG oder werden wie in diesem Fall via Firmware-Update darauf vorbereitet. Praktischerweise kann der freie Standard nur über die Software implementiert werden und benötigt keine zusätzlichen Hardware-Komponenten wie es bei Dolby Vision der Fall ist.

OLEDs und Super UHD TVs aus 2016 erhalten HLG

Von dem Update werden alle OLED-Fernseher aus 2016 (B6, C6, E6 und G6) sowie die Super UHD TVs (UH95, UH85 und UH77) profitieren. Da die Entscheidung HLG für die älteren Geräte bereitzustellen recht spontan von LG gekommen ist, steht auch leider noch kein Termin für die Verteilung des Firmware-Updates bereit. Da die Ingenieure bei LG aber doch recht Flott an neuen Features und Fehlerbehebungen arbeiten, sollte der Release nicht mehr so weit entfernt sein.

Via: flatpanelshd.com

LG arbeitet an HLG-Update für OLEDs und Super UHD TVs aus 2016
5 (100%) 6 Bewertung[en]
TEILEN
Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Eine gute Serie oder Film lässt sich durch nichts ersetzen. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

14 KOMMENTARE

    • Hallo. Ich habe hierzu keinen aktuellen Stand. Ich habe mich aber nochmal an LG gewendet. Ich bin mir aber sicher, dass man die Priorisierung des HLG-Updates wohl eher nach hinten gestellt hat, da es noch keine relevanten HLG-Sender gibt (bis auf wenige Test-Signale).

    • HLG ist eines von vielen dingen auf der Liste für Firmware Updates der LG OLED Serie 2016.
      Zurzeit konzentriert LG sich aber auf den Release zu Dolby Vision auf UHD Blu-Ray.
      In kürze wird ein Update bereit stehen, das unter anderem Leistungsverbesserung bringt, sowie Fehlerbehebung bei der Videoverarbeitung.
      Glaube aber auch das LG zurzeit nicht so großen wert auf HLG legt, da es bis jetzt noch nicht Verwendung findet oder will man sagen gar nicht.

  1. Hallo zusammen,

    habe mir den EF9509 im Juni 16 gekauft, welcher im September 2015 rauskam…
    Jetzt muss ich lesen das die LG 2016er Reihe ein HLG Update bekommt aber die September 2015er Reihe nicht????

    Das doch hoffentlich ein mieser Witz oder?

    • Hallo Stefan, nein das bedeutet nicht dass du alle Programme in HDR/HLG sehen kannst. Die Sendeanstalten müssen schon einen HLG-Stream zur Verfügung stellen, sonst kann auch keine verbesserte Bildwiedergabe erfolgen. Kleine Info am Rande. HLG ist auch Abwärtskompatibel, so können auch SDR-Fernseher das Programm ohne Probleme Empfangen.

    • Das ist eine gute Frage, kann die auch jemand beantworten ?
      Habe zwar schon eine Mail an LG Support DE geschickt, ob es möglich sein wird aber glaube die können es nicht mit Sicherheit sagen :O
      Vg

  2. Hab einen oled lg 55b6d bedeutet hlg das ich pro sieben und und und in hdr schauen kann so wie auf einer blu ray wäre bestimmt cool und wie erfahre ich wann des Update verfügbar ist und wie installiere ich es dann

  3. Wird es so ein Update auch für Samsung TV’s geben? bzw unterstützt die KS Serie HLG bereits?

    Danke schonmal für die Antworten

    • Samsung wollte ein HDR+ Update für die 2015er Reihe bringen… habe den UE65JS9590, doch Samsung hat bis heute kein Update, wie versprochen gebracht, das war ein Kaufgrund damals, da ich da auf 3D nicht verzichten wollte… Jetzt ist das Display nach nur 1 Jahr Nutzung defekt, Samsung kann es nicht ersetzten. Bekomme jetzt mein Geld zurück u. wechsle zu LG. Die machen immerhin Updates auch für ältere Modelle… bei Samsung musst du dir wohl leider jedes Jahr einen neuen TV kaufen, selbst wenn es per Softwareupdate möglich ist… Nach 10 Jahren Samsung, sag ich jetzt NIE wieder Samsung.

      • Danke erstmal für deine Antwort. So wie ich das Verstanden habe, war das HDR+ update nur für 2016er Modelle gedacht und nicht für 2015er Modelle. Aber unverständlich, warum es das update nicht auch für die 2015er Modelle gibt. Der Samsung Support für ältere Modelle lässt anscheinend zu wünschen übrig. Ich hoffe ich werde eines besseren belehrt. 🙂

        • Naja…Das trifft aber nicht nur auf Samsung zu. Ich habe den 65Ef9505 oled tv aus 2015 und werde scheinbar kein entsprechendes update von LG erhalten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here