LOEWE Bild X Concept: OLED TV mit externer Anschluss-Box

0

Loewe präsentiert mit dem „bild x concept“ ein Stück TV-Zukunft. Die Kronacher präsentieren ihre neue OLED-Studie und zeigen, wie man sich seinen Loewe-TV zukünftig vielleicht selbst zusammenstellen kann.


Anzeige

Die Prototypen des „bild x concept“ dürften den ein oder anderen Loewe-Fan ein breites Grinsen entlocken. In Zusammenarbeit mit Bodo Sperlein (Hat unter anderem den bild 9 designed) hat sich die TV-Schmiede auch Kronach der Frage gestellt, wie könnte man die bild OLED-Fernseher noch modularer und ansprechender gestalten. Die Antwort sollen drei ausgestellte Prototypen beantworten. Der Kunde soll sich seinen Fernseher komplett zusammenstellen können. Als festgelegte Basis dient dabei ein ultraflaches 65 Zoll OLED-Panel, dass auf die Funktionsweise der Wallpaper OLEDs zurückgreift. Das Display wurde auf eine magnetische Trägerplatte aufgesetzt, die wie man es von Loewe gewohnt ist, mit einem schönen Stoff überzogen ist und auf der Rückseite das Logo des TV-Herstellers präsentiert.

Komponenten individuell kombinierbar

Um diesen Baustein herum, kann man sich aussuchen, ob man den Bild X Concept lieber an der Wand befestigt, einen freistehenden Standfuß nutzt oder eine kompakte Lösung für das HiFi-Rack vorzieht. Dazu gesellt sich vielleicht ein Soundbar und/oder mehrere Klang-Lautsprecher, die ebenfalls frei zusammengestellt werden können. Auch weitere Ausstattungen, wie z.B. eine integrierte Festplatte könnte man noch individuell auswählen. Die kleineren, meist nicht sichtbaren Anpassungen würden dann mit der neuen externen Anschluss-Box realisiert werden. Von dem kleinen „Holzklotz“ zeigen wir uns sofort begeistert. Aus Echtholz gefertigt beherbergt die Box alle wichtigen Komponenten wie die Anschlüsse, Bildprozessoren usw. Mit dieser kleinen Schaltzentrale könnten sich in der Zukunft bis zu 6 TV-Geräte ansteuern lassen. So ist es z.B. möglich einen Film auf dem OLED-TV wiederzugeben, während der Bild 5 OLED im Gästezimmer sich durch das laufende TV-Programm klickt.

[fusion_images picture_size=“fixed“ hover_type=“none“ autoplay=“no“ columns=“4″ column_spacing=“13″ scroll_items=““ show_nav=“yes“ mouse_scroll=“no“ border=“yes“ lightbox=“yes“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““ id=““][fusion_image image=“http://www.4kfilme.de/wp-content/uploads/2017/09/bild-x-concept_1-300×200.jpg“ image_id=“34083″ link=“http://www.4kfilme.de/wp-content/uploads/2017/09/bild-x-concept_1.jpg“ linktarget=“_self“ alt=““ /][fusion_image image=“http://www.4kfilme.de/wp-content/uploads/2017/09/bild-x-concept_2-300×200.jpg“ image_id=“34084″ link=“http://www.4kfilme.de/wp-content/uploads/2017/09/bild-x-concept_2.jpg“ linktarget=“_self“ alt=““ /][fusion_image image=“http://www.4kfilme.de/wp-content/uploads/2017/09/bild-x-concept_3-300×200.jpg“ image_id=“34085″ link=“http://www.4kfilme.de/wp-content/uploads/2017/09/bild-x-concept_3.jpg“ linktarget=“_self“ alt=““ /][fusion_image image=“http://www.4kfilme.de/wp-content/uploads/2017/09/bild-x-concept_4-300×200.jpg“ image_id=“34086″ link=“http://www.4kfilme.de/wp-content/uploads/2017/09/bild-x-concept_4.jpg“ linktarget=“_self“ alt=““ /][/fusion_images]

Das Credo war „Bild, Sound und Elektronik trennen“ und das wurde mit Bravour umgesetzt. Leider handelt es sich wie der Name bereits sagt, nur um ein Konzept – NOCH. Das Zusammenspiel der Komponenten und das Design machen bereits jetzt einen marktreifen Eindruck und nach unterschiedlichsten OLED-Serien (bis bild 9) wäre mit bild X (römisch 10) ja noch ein Platz im TV-Lineup von Loewe frei. Wir sind gespannt, wie das Modell bei Händlern und Nutzern ankommt und ob das Modell irgendwann bei Fachhändlern begutachtet werden darf.

Loewe bild x concept wird von den Kronachern wie folgt beschrieben:OLED: Die Zukunft des Fernshens wird atemberaubend filigran / Ultraflacher, fast schebender Screen / Minimalistischer Tablestand / Modulares Konzept / Einzelne Komponenten / OLED-Display, Ausstattung und Soundbar sind individuell kombinierbar.

Auch das Anschlusskabel auf der Rückseite des Bild X Concept sieht hochwertig aus, fast schon marktreif!
Auch das Anschlusskabel auf der Rückseite des Bild X Concept sieht hochwertig aus, fast schon marktreif!

Preis & Verfügbarkeit

Der Preis sowie die Verfügbarkeit sind noch nicht bekannt. Es handelt sich wie geschrieben bislang nur um eine Studie bzw. ein Concept. Sobald sich Loewe dazu entscheidet den „Premium-OLED-Baukasten“ in den Handel zu bringen, erfährt ihr es natürlich hier!

Video LOEWE Bild X Concept auf der IFA 2017:

[fusion_youtube id=“https://www.youtube.com/watch?v=MZy5dBVHW8o“ width=““ height=““ autoplay=“false“ api_params=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““][/fusion_youtube]

LOEWE Bild X Concept: OLED TV mit externer Anschluss-Box
4.3 (86.67%) 3 Bewertung[en]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here