LOEWE erweitert mit dem bild 9 OLED-4K-Fernseher sein TV-Lineup um ein besonders luxuriöses Modell. Bild 9 hat ein OLED-Display mit 3.840 x 2.160 Bildpunkten (4K / UHD) das in den Größen 55 und 65 Zoll erhältlich ist. Verfügbar ab Mai 2017 mit drei Standfuß-Optionen.


Anzeige

LOEWE bedient mit seinem neuen bild 9 OLED-Fernseher sicherlich nicht den Otto Normalverbraucher, sondern macht sich auf die „Jagd“ nach anspruchsvoller Kundschaft mit Sinn für Design & Eleganz. Für den bild 9 hat sich LOEWE den Designer Bodo Sperlein in Boot geholt, der für seine raffinierten, minimalisierten Designs bekannt ist. „Loewe bild 9 sehe ich als Jewel for the home.“ sagt Bodo Sperlein über den neuen OLED-TV. „Der warme Goldton kontrastiert harmonisch mit dem futuristischen, schwarzen Flatscreen. Mich inspirierte die Faszination, die Gold schon bei Alchimisten ausübte. Gold steht für Sonne, Licht, Weisheit, Perfektion und Beständigkeit“ so Sperlein weiter.

Drei Standfuß-Varianten

Mit „warmen Goldton“ mein Sperlein die neue Farbvariante „Amber Gold„. Wem das etwas zu „prunkvoll“ erscheint, kann auch „Graphitgrau“. In der größten Standfuß-Variante „schwebt“ der ultradünne OLED-Bildschirm förmlich in der Luft. Wer den bild 9 lieber auf einem Low-Board oder Tisch platzieren möchte, kann sich für die zweite Variante entscheiden, die den TV weit näher zur Standfläche platziert. Zuletzt steht noch eine dezentere Version für die Wandinstallation zur Verfügung.

Bild 9 - Erhältlich in drei Aufstellung-Varianten

Bild 9 – Erhältlich in drei Aufstellung-Varianten

OLED-Display & Dolby Vision

Die Bild- und Tontechnik des bild 9 unterscheidet sich nicht vom bild 7. Auch hier kommt ein WRGB-OLED-Display mit HDR-Unterstützung zum Einsatz. Dabei werden mit HDR10, HLG und Dolby Vision alle wichtigen HDR-Standards abgedeckt. Am unteren Bildschirmrand ist der kraftvolle Soundbar mit 120 Watt Musikleistung angebracht. In Kombination mit dem integrierten 5.1 Audio Mehrkanaldecoder entfaltet sich ein kraftvoller, präziser Klang ab Werk. Bei der Bedienung setzt LOEWE auch weiterhin auf die eigenentwickelte Loewe OS Smart-TV-Oberfläche.

Der LOEWE bild 9 mit dem Design-Standfuß in "Amber Gold" macht schon etwas her, ist aber auch dementsprechend kostspielig

Der LOEWE bild 9 mit dem Design-Standfuß in „Amber Gold“ macht schon etwas her – ist aber auch entsprechend kostspielig

Preis & Verfügbarkeit

Der LOEWE bild 9 wird in kleineren Stückzahlen gefertigt und ist ab Mai für 7.990,- EUR (55 Zoll) oder 9.990,- EUR (65 Zoll) erhältlich. Da der Rahmen per Hand gefertigt wird, kann es nach Bestellung ggf. ein paar Tage dauern bis das Gerät beim Kunden ankommt.

Technische Daten: Hier klicken

LOEWE bringt neue bild 9 OLED-TVs im Mai 2017 in den Handel
3.4 (68.18%) 22 Bewertung[en]