Amazon Frankreich listet unzählige neue 4K Blu-rays, die noch nicht für den deutschen Handel angekündigt wurden. Unter den Filmen findet man „Mad Max I“ mit Mel Gibson, „Argo“, Ghostbusters uvm. Bei den Neuheiten handelt es sich vor allem um Releases von Warner Home Video und Sony Pictures. 


Bei den neusten Listungen handelt es sich um die Filme „Argo“, „Mad Max I“, „Pacific Rim“ und „The Town“ von Warner Home Video. Alle drei Filme sollen bereits am 27. September 2016 in den Handel kommen. Im Juli dieses Jahres sollen noch „Man of Steel“ (Warner), „Erschütternde Wahrheit“, „Ghostbusters 1“ und „Ghostbusterts 2“ von Sony erscheinen. Die Superman-Verfilmung, das Sport-Drama mit Will Smith und die beiden Ghostbusters-Filme werden, wie sich aus der Beschreibung entnehmen lässt, mit High Dynamic Range (HDR) ausgeliefert.

Mad Max I mit High Dynamic Range?

Die Warner Home Video Neuheiten haben leider noch keine Beschreibung. Ob die Titel auch mit HDR und/oder den neuen Soundformaten Dolby Atmos, DTS:X oder Auro 3D ausgeliefert werden, ist noch nicht bekannt. Bei den Cover-Abbildungen könnte es sich bereits um die finalen Grafiken handeln. Betrachtet man die Cover der bereits verfügbaren 4K Blu-rays in auf Amazon.fr fällt auf, dass in vielen Fällen auf eine HDR-Auszeichnung verzichtet wurde. Meistens findet man nur das Ultra HD Premium-Logo auf dem Frontcover.

Vielleicht sollten sich die Filmstudios in Deutschland auch etwas von der vorherrschenden Sticker-Flut auf den Covern entfernen. Die Abbildungen sehen dadurch in vielen Fällen wertiger aus. Wem die Sticker auf den deutschen Covern stören, kann diese natürlich immer noch umdrehen. Fast alle 4K Blu-ray-Produktionen sind mit Wendecovern ausgestattet.[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Mad Max I, Ghostbusters & Co. – Amazon.fr listet neue 4K Blu-rays
4.7 (93.33%) 3 Bewertung[en]