Mit der Markteinführung des Loewe bild 3 zeigt Deutschlands Premiumhersteller für Unterhaltungselektronik wie gewohnt High Tech der nächsten Dimension –  ästhetisch und gut durchdacht. Der bild 3 ist in 40-, 48- und 55 Zoll ab 1.890 Euro (UVP) erhältlich.


Anzeige

Minimalistisches Design, ein raffiniertes Zusammenspiel edler Materialien und neuester Technologie, die subtil im Innern des TVs verborgen ist, wird die style- und technikaffinen Loewe Enthusiasten begeistern. Schon als Loewes bild 7 im September während der internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin vorgestellt wurde, meinte die Fachpresse begeistert: „Schönster OLED-TV der Welt“. Mark Hüsges, Loewes CEO, erklärt: „Mit dem Loewe bild 3 setzen wir unser Konzept, technologisch ausgereiftes Home-Entertainment, das jedes Ambiente optisch und akustisch bereichert, konsequent fort.“

Ästhetik und funktionales Design

Technik wird im Alltag dominanter, deshalb wird die Ästhetik elektronischer Geräte immer wichtiger bei der Kaufentscheidung. Im Gegensatz zu vielen anderen Fernsehgeräten ist der Loewe bild 3 ein Designobjekt, das zu modernen Menschen, Lebens- und Wohnkonzepten passt. Mit eleganten, unaufdringliche Formen ist der Loewe bild 3 ein absoluter Eyecatcher, der den Raum nicht dominiert, sondern ergänzt. Ganz neu: Die Farben, graphit-grau und licht-grau. Ein weiteres Design-Detail: Die mit exklusivem Stoff bespannte Lautsprecherleiste unterhalb des Bildschirms, die dem klaren Design einen wohnlichen Look, einen touch Cosyness verleiht.

Und noch ein Highlight, das Puristen beeindrucken wird: Loewes Kabelmanagement – daran hat das Design-Team detailversessen gefeilt. Die Kabel verschwinden fast unsichtbar – wodurch man den Loewe bild 3 frei im Raum platzieren kann.

Fernsehen neu erleben – Loewe bild 3, das ist:

  • Multitasking auf höchstem Niveau. bild 3 Nutzer verpassen nie wieder ihre Lieblingssendungen. Durch die  Loewe Dual Channel Technologie kann jeder Film, jede Sendung, jedes Fußballspiel spontan unterbrochen und jederzeit wieder fortgesetzt werden – sogar wenn parallel eine andere Sendung aufgezeichnet wird. Die externe, in der Rückwand des Fernsehgeräts einsetzbare Loewe DR+ Feature Disk hat 1TB Speicherkapazität. Damit können Sie ihre Highlights in unverwechselbarer Loewe HD-Qualität aufzeichnen. Wer sich am liebsten durchs Programm Zappt, dem kommt ein weiteres, neuartiges Feature entgegen: das Instant Channel Zapping für blitzschnelles Umschalten per Knopfdruck ohne zeitlichen Verzug.
  • Loewe bild 3 – Easy to Use durch Loewe os. Durch die neu überarbeitete, intuitive Benutzeroberfläche Loewe os Navigieren Sie noch einfacher durch die zahlreichen Funktionen. Die wichtigsten Inhalte sind übersichtlich und einleuchtend strukturiert und leicht zugänglich.
  • Loewe bild 3 – Perfekter Sound. Das integrierte Stereo-Sound-System mit geschlossener Bassreflexbox hat 2x 40 Watt Musikleistung, das erzeugt einen wunderbar realistischen Klang. In einer speziellen Variante ist bild 3 auch mit integriertem 5.1 Audio-Mehrkanaldecoder erhältlich und ermöglicht so die Gestaltung individueller Home Cinema Lösungen von 3.1 bis 5.2.
  • Loewe bild 3 – Ultra High Definition. Brillant, kontraststark, atemberaubend realistisch. Selbst Full-HD Inhalte wirken durch intelligente Scaling Algorithmen auf dem UHD Display plastischer, schärfer und absolut lebensnah.

Technische Daten:

  • Bildschirmdiagonale:   40“ / 48“ / 55“
  • Display: LCD mit E-LED-Backlight
  • Auflösung: Ultra HD Auflösung 3840 x 2160
  • Empfang: DVB-T2 / DVB-C / DVB-S2 / UHD@60Hz
  • Anschlüsse: 4 x HDMI UHD / 3x USB / WLAN / Bluetooth optional
  • Sound: 2x 40 W Musikleistung

Preis:

  • 40“ ohne dal: 1.690 Euro / 40“ mit dal: 1.890 Euro
  • 48“ ohne dal: 2.190 Euro / 48“ mit dal: 2.390 Euro
  • 55“ ohne dal: 2.590 Euro / 55“ mit dal: 2.790 Euro

Via: Pressemitteilung – Kronach, 25. November 2016

Loewe 4K UHD Neuheiten auf der IFA 2016:

Markteinführung der Loewe „bild 3“ UHD Fernseher
2.92 (58.42%) 38 Bewertung[en]