Medi­on prä­sen­tiert mit dem Life X18028 sei­nen ers­ten cur­ved 4K / Ultra HD Fern­se­her auf der IFA 2014. Der 55 Zöl­ler mit LED-Dis­play und 3.840 x 2.160 Pixel soll im 4. Quar­tal für unter 1.500 Euro auf den Markt kom­men.


Medion Life X18028 mit HDMI 2.0 und HDCP 2.2

Der Medi­on Life X18028 hat neue HDMI 2.0 Anschlüs­se mit HDCP 2.2 Kopier­schutz. Die­se ermög­licht den Emp­fang von 4K Inhal­ten mit 60 Bil­der pro Sekun­de. Ob der Ultra HD Fern­se­her auch 4K Strea­m­ing mit HEVC unter­stützt wird lei­der nicht in der Pres­se­mit­tei­lung ange­ge­ben. Die inte­grier­te 3D-Funk­ti­on garan­tiert räum­li­ch fas­zi­nie­ren­de Bil­der mit leben­di­gen Far­ben und kris­tall­kla­ren Details. Ein HD-Tri­ple-Tun­er mit DVB-C, DVB-S, DVB-T2 ermög­licht digi­ta­les Fern­se­hen in HD-Qua­li­tät via Kabel, Satel­lit oder ter­res­tri­sches Fern­se­hen.

Smart-TV, Apps und DLNA Streaming

Inte­grier­tes WLAN und LAN machen den cur­ved 4K TV zu einem inter­net­fä­hi­gen Smart-TV. Neben Apps, Soci­al-Net­works und Video-On-Demand kön­nen auch Fil­me, Musik und Bil­der bequem über das hei­mi­sche Netz­werk via DLNA gestreamt wer­den. Mit­hil­fe der kos­ten­lo­sen MEDION Life Remo­te App kann der TV bequem per Smart­pho­ne oder Tablet gesteu­ert wer­den.

Preis und Verfügbarkeit

Der Medi­on Life X18028 wird im vier­ten Quar­tal 2014 für unter 1.500 Euro auf den Markt kom­men.

Bildergalerie Medion Life X18028:

[woos­li­der slider_type=“attachments“ limit=“3″ thumbnails=“true“][/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]
Bewer­te die­sen Arti­kel