Frisches Demomaterial für den SES UHD-Demokanal „UHD1“. Der Demokanal von Astra und HD+ wird zukünftig auf das hochauflösende Material von XTreme Video zugreifen können. Der 4K Sender ist von 8:00 bis 20:00 Uhr frei empfangbar. 


Anzeige

Na habt ihr euch bereit am Demomaterial von UHD1 satt gesehen? Die Wiedergabeschleife des hochauflösenden 4K-Materials wird endlich wieder etwas weiter. Im freien Sendebetrieb vom 8:00 bis 20:00 Uhr werden zukünftig auch UHD-Clips von XTreme Video laufen. Der Content-Lieferant hat sich auf Action-Sportarten wie z.B. Freeskiing und Mountain-Biking spezialisiert und zeigt eindrucksvoll die Einsatzmöglichkeiten von 4K auf Astra 19.2° Ost. „Unser Ziel für diesen Kanal ist es, das Ultra HD Erlebnis einer möglichst breiten Masse vorzustellen. Wir ermutigen unsere Handelspartner den Ultra HD Demokanal am Point of Sale zu Demonstrationszwecken laufen zu lassen.“, sagt Norbert Hölzle, Senior Vice President bei SES Europe.

Bereits in diesem Monat werden die Videoclips von XTreme Video auf UHD1 laufen. Außerhalb des freien Sendebetriebs benötigt man ein HD+ Abonnement (HD+ Karte und Modul).

Empfangsparamteter UHD1 by Astra/HD+:

  • Transponder: 1.035
  • Frequenz: 10.994 Ghz
  • Polarisation: Horizontal
  • Symbolrate: 22.000

Weitere 4K Sender findest du hier!

2160/50p Demovideo von UHD1:

Neue 4K-Inhalte von XTreme für SES UHD-Demokanal
5 (100%) 2 Bewertung[en]