Zwei neue iMacs mit 21,5 und 27 Zoll wurden heute von Apple angekündigt. Den 21.5 Zoll iMac gibt es ab sofort auch mit Full 4K Auflösung (4.096 x 2.304), während der „größe Bruder“ mit 27 Zoll standardmäßig mit einem 5K Display (5.120 x 2.880) ausgestattet wird.


Die Herbst Keynote von Apple gab neue Geräte und Software mit 4K Unterstützung. Der 21.5 Zoll iMac kann ab sofort auch in Full 4K Auflösung (4.096 x 2.304 Pixel) bestellt werden. Die Standard-Version hat nur Full-HD Auflösung (1.920 x 1.080). Die „Qual der Wahl“ beim 27 Zoll iMac nimmt Apple seinen Kunden ab. Die große Variante des iMac gibt es zukünftig nur noch mit 5K Display (5.120 x 2.880). Ab 1.699 Euro kann der 21.5 Zoll 4K iMac bestellt werden. Den 27 Zöller gibt es bereits ab 2.099 Euro. Natürlich gibt es wieder die Möglichkeit den Arbeits- und Festplattenspeicher sowie das Zubehör bei der Bestellung zu ändern. Die Auslieferung hat bereits begonnen. Die Lieferung ist für die iMacs kostenlos.

iMac 25 breiteres Farbspektrum und iMovie 4K

Doch nicht nur die Auflösung hat sich dein den Premium-Varianten verändert, das Display hat auch einen 25 Prozent breiteres Farbspektrum. Genauere Angaben zur Farbwiedergabe macht Apple leider nicht. Ein großes Update für iMovie ermöglicht die Bearbeitung von 4K Videos, z.B. welche die mit dem iPhone 6s gedreht wurden. Neben der Bearbeitung von Videos mit höheren Auflösungen, gibt es noch viele kleinere Verbesserungen. Full-HD Videos können zukünftig auch mit 60 Bildern pro Sekunde genutzt werden.

Neue Magic Mouse 2, Magic Keyboard und das Magic Trackpad 2 mit Force Touch

Neue Magic Mouse 2, Magic Keyboard und das Magic Trackpad 2 mit Force Touch

Neue Tastatur, Trackpad und Magic Mouse

Für die neuen iMacs stehen auch neuen Eingabegeräte zur Verfügung. Das neue kompakte Magic Mouse 2, Magic Trackpad 2 sowie die neue kompakte Tastatur kommen alle ohne Batterien aus und können mit Apples Universal-Ladekabel aufgeladen werden. Das Magic Trackpad 2 unterstützt Apples Force Touch Technologie, je nachdem wie stark man aufs Pad drückt, werden andere Eingaben getätigt, es öffnen sich Untermenüs usw.

Via: apple.com[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Neuer Apple iMac mit Full 4K – 5K wird Standard für 27″ iMac
5 (100%) 1 Bewertung[en]