NVIDIAS neue Max­well Gra­fik­kar­ten GeForce GTX 970 und GTX 980 ver­kau­fen sich wie geschnit­ten Brot und sind bei vie­len Anbie­tern bereits aus­ver­kauft. Die neu­en Gra­fik­kar­ten sind nicht nur recht güns­tig, son­dern bie­ten auch genug Rechen­power für Anwen­dun­gen und Gaming in 4K Auf­lö­sung. Die Vari­an­ten GTX 970M und GTX980M sol­len 4K Gaming nun auch auf Lap­tops ermög­li­chen.

Anspruchsvolle Games in High-End Grafik


NVIDIA lan­det mit sei­ner Max­well 900er Serie einen gro­ßen Coup. Die High-End Gra­fik­kar­ten sind bei wei­tem güns­ti­ger als vor­her­ge­hen­de High-End Model­le von Nvi­dia, brin­gen aber mehr Gra­fik­power mit sich. Dabei ver­brau­chen sie ver­däch­tig wenig Strom und die Hit­ze­ent­wick­lung des Pro­zes­sors hält sich eben­falls in Gren­zen. Mit der Neu­en GTX970M und GTX980M will NVIDIA auch Lap­tops und Note­books flott für 4K Gaming machen. Weni­ger gra­fik­in­ten­si­ve Spie­le sol­len in vol­ler 4K Auf­lö­sung mit 3.840 x 2.160 Pixel lau­fen. Anspruchs­vol­le Titel wie Batt­le­field 4 oder Metro: Last Light sol­len mit höchs­ten Gra­fik­ein­stel­lun­gen mit 2.500 x 1.400 Pixel flüs­sig spiel­bar sein.

NVIDIAS Dynamic Super Resolution (DSR)

Nun gibt es bis auf weni­ge Auß­nah­men noch gar kei­ne Lap­tops mit 4K Auf­lö­sung. Die Auf­lö­sung macht bei einer Dis­play­grö­ße von 15 oder 17 Zoll auch wenig Sinn. Dis­plays ohne 4K Auf­lö­sung wer­den daher von NVIDIAS Dyna­mic Super Reso­lu­ti­on (DSR) pro­fi­tie­ren. Die­se Tech­nik ren­dert die Spiel­sze­nen in Ultra HD Auf­lö­sung und ska­liert die­se auf die Auf­lö­sung des Bild­schir­mes run­ter. Durch die­ses Down­sca­ling wirkt das Bild ruhi­ger, schär­fer und Kan­ten wer­den geglät­tet. Neue Lap­tops die mit den neu­en GTX970M und GTX980M Gra­fik­kar­ten wer­den auf jeden Fall mit einem Dis­play­port 1.2, wenn nicht sogar mit dem neu­en HDMI 2.0 Anschluss aus­ge­stat­tet sein. Somit steht dem Anschluss eines exter­nen 4K Moni­tors nichts im Weg.

Meh­re­re OEM Part­ner wie Asus, Giga­byte und MSI haben bereits meh­re­re mobi­le Sys­te­me mit den neu­en Gra­fik­kar­ten in der Pipe­line. Wann gen­au die­se auf den Markt kom­men ist noch nicht bestä­tigt, ein Release vor Weih­nach­ten ist aber sehr wahr­schein­li­ch.

GeForce GTX 970 und 980 auf Amazon.de (Anzeige):

Via: theregister.co.uk

 [/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Bewer­te die­sen Arti­kel