Paramount setzt auf Dolby Vision & Atmos für 4K Blu-rays

4
Paramount Dolby Vision und Atmos auf 4K Blu-ray und Streaming
Paramount Dolby Vision und Atmos auf 4K Blu-ray und Streaming

Paramount Home Media und Dolby Laboratories gehen eine weitreichende Partnerschaft ein um mehr Inhalte mit Dolby Vision und Dolby Atmos via 4K Blu-ray und Streaming bereitstellen zu können. 


Anzeige

Paramount wird ausgewählte Blockbuster-Filme mit Dolby Vision HDR und Dolby Atmos-Sound mastern. Das gab Paramount und Dolby in einer Pressemitteilung bekannt. Die Verteilung des hochauflösenden Materials soll über die klassischen Wege, sprich der 4K Blu-ray und über Streaming erfolgen. Auch für reguläre HD-Blu-rays möchte Paramount zukünftig öfters eine Dolby Atmos Tonspur zur Verfügung stellen. Da das objektbasierte Tonformat meist schon in englischer Originalsprache vorliegt, ist eine Portierung für Blu-ray und Streaming keine Herausforderung. Bei der deutschen Sprachausgabe sieht es aber meist anders aus. Oft wird hier auf ein hochwertiges Surround-Format mit 5.1 oder 7.1 Sound zurückgegriffen.

Transformers 5 mit Dolby Vision?

Durch die Zusammenarbeit soll es „Kunden mit Dolby Vision-fähigen TV-Geräten und Dolby Atmos kompatiblen Heimkino-Systemen ermöglicht werden das breite Entertainment-Spektrum von Paramount Pictures zu genießen und auf den wachsenden Katalog an Dolby Atmos und Dolby Vision Inhalte weltweit zugreifen zu können.“. Ob Paramount sein „Versprechen“ hält, werden wir am jüngsten Release „Transformers 5 – The Last Knight“ sehen. Das Science-Fiction-Spektakel hat noch kein festes Erscheinungsdatum, wird aber wohl im Oktober/November 2017 in den Handel kommen. Ausführliche Informationen zur Ausstattung wurden von Universal (übernimmt die Distribution von Paramount-Titeln in Deutschland) noch nicht bekanntgegeben. Der in kürze erscheinende Cyberpunk-Thriller „Ghost in the Shell“ (03. August 2017) kommt bereits mit Dolby Atmos-Soundmix in Deutsch und Englisch in den Handel. Dolby Vision HDR ist jedoch noch nicht Bestandteil der UHD Blu-ray.

Transformers 5 – The Last Knight (4K Ultra HD) (+ Blu-ray) (+ Bonus-Disc)

Preis: EUR 26,99

3.0 von 5 Sternen (265 Kundenrezensionen)

19 neu & gebraucht ab EUR 22,54

Ghost in the Shell (4K Ultra HD) (+ Blu-ray)

Preis: EUR 19,97

3.7 von 5 Sternen (374 Kundenrezensionen)

29 neu & gebraucht ab EUR 18,84

Paramount setzt auf Dolby Vision & Atmos für 4K Blu-rays
5 (100%) 6 Bewertung[en]

4 KOMMENTARE

  1. Leider ist die Filmauswahl bei den UHD Blu Rays wirklich noch überschaubar. Ob der Mehrwert wirklich sooo stark ist gegenüber HDR wird dich auch von Film zu Film vermutlich zeigen und unterscheiden. Ist ja allgemein auch bei den UHDs so, dass manche wirklich mehr als eine Blu Ray bieten und manche hingegen kaum besser aussehen.

  2. Na super. Damit haben wir dann wahrscheinlich auf Dauer teureres dynamisches HDR als wir es mit HDR10+ hätten.

    Und es sind immer noch keine 4K-BDs mit DV angekündigt, deren Filme mich interessieren. Ich weiß nicht, ob ich mich darüber freuen oder ärgern soll.

  3. Somit wird es eng für Samsungs HDR10+. Wenn fast alle Hollywood Studios (außer NUR noch 20th Century Fox) in Zukunft auf Dolby Vision setzten im Home Entertainment Bereich.

    Dolby Vision im Streaming:
    Warner Bros, MGM, Universal, Sony, Paramount, Disney

    Dolby Vision bei UHD Blu Ray:
    Warner Bros, Universal, Sony, Paramount, Lionsgate,

    • Jap wird wahnsinnig eng bei der Masse an Dolby Vision Filmen/UHD.Blu Rays, die schon draußen und angekündigt sind. Man möchte meinen DV hat sich schon durchgesetzt und wird zum Standard…oder vielleicht hat Samsung doch noch ein wenig Zeit 😀

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here