Snow Hey Ho! Passanger zeigt die „Legs of Steel“ Freeride-Crew auf ihrer zweijährige Reise zu den schönsten Skigebieten der Welt. Freeski ist ein Gefühl, dass dieser Film gut zu vermitteln vermag. Wir nehmen euch in unserer Review mit zu schneebedeckten Gipfeln!


Anzeige

Etwas über zwei Jahre hat es gedauert um „60 Minuten geballte Freeskipower“ auf 4K Blu-ray zu bringen. Stars des Sports wie Sam Smoothy oder Olympiamedaillen Gewinner Joss Christensen reisen um den Globus um die schönsten Skigebiete der Welt unsicher zu machen. Dabei darf der Spaß bei der „Legs of Steel“-Crew natürlich nicht zu kurz kommen. Neben den professionellen Skifahrern waren zudem fünf Kameramänner sowie „Gastfahrer“ aus aller Welt am Film beteiligt. Als Ski-Leihe beeindrucken mich schon die „einfachsten“ Tricks. Dass dahinter jahrelanges Training und womöglich mehrere Wiederholungen der Aufnahmen steckt ist natürlich klar. Ebenso beeindruckend wie die Tricks der Skifahrer ist natürlich die Landschaft.

4K Aufnahmen mit der RED Epic Dragon

Der Film führt die scheinbar schlaflosen Wanderer nach Japan (Pillows), den Urbantrails in Kanada, den Big Mountain Lines in Alaska über die Alpen bis nach Neuseeland mit seinen unglaublichen Naturspektakeln. Wer sich denkt: „Ok die jungen Burschen machen ein paar Aufnahmen mit ihrer GoPro Kamera und möchten das Material jetzt als 4K anpreisen“ liegt definitiv falsch. Der Großteil der Aufnahmen wurde mit der RED Epic Dragon Profi-Kamera mit Stabilisierungssystemen von Shotover und Cineflex gedreht. Wenn es schnell gehen musste, griffen die Kameramänner auch gerne mal zu Panasonics GH4. Für Zeitraffer-Aufnahmen wurde Canons 6D eingestzt. In der Crew findet sich auch ein professioneller Drohnen-Pilot wieder. Dieser ist für die wunderbaren Luftaufnahmen verantwortlich. Das Bildmaterial liegt im 2.35:1 Format mit 2160p/24fps vor.

Bildergalerie Passenger 4K:

Gute Aufnahmen, leider ohne HDR

Die Bildqualität passt auf jeden Fall. Das Bild strotzt nur so vor Details. Man hätte aber definitiv noch etwas mehr aus den Motiven holen können. Leider stehen die 4K-Aufnahmen von Passenger nicht in High Dynamic Range (HDR) zur Verfügung. Das merkt man zu Beginn des Filmes nicht, später jedoch werden immer wieder Details „ausgebrannt“. Vor allem die hellen Bildbereiche mit Schnee und Sonnenschein hätten von der HDR-Technik profitieren können. Man darf aber nicht vergessen, dass der Start des Filmdrehs bereits vor 3 Jahren war . Damals war HDR am Markt nicht mehr als ein Begriff. Müssten wir uns auf eine Bewertung einlassen, würden wir dem SDR-Material eine gute 2 (Note) geben.

Nur mit englischer Tonspur – das macht aber nichts

Der Sound, sowie der Soundtrack passen zum Film, dem Zuschauer steht jedoch nur der englische DTS-HD Master Audio in 2.0 zur Verfügung. Das bedeutet, wer dem englischen nicht mächtig ist, muss sich der Untertitel bedienen, die in Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch und Französisch verfügbar sind. Natürlich gibt es bei Passenger 4K keinen Spannungsbogen wie bei einem Thriller, ab und zu ist es aber sicherlich gut zu wissen, wovon die Ski-Profis reden. Man kann aber auch gut nur die Bilder von Passenger auf sich wirken lassen, ohne sich auf den Text zu konzentrieren. Vor allem Freunde des Wintersports bekommen bei diesem kleinen Meisterwerk sicherlich Lust auf Winter und Schnee. Der Ton bekommt aufgrund der minimalen Ausstattung nur eine 4 (Note).

Fazit:

Was uns an Passenger gefällt: Der Film ist mit 60 Minuten schön kurzweilig. Man kann sich den Film auch gerne mal zwischendurch ansehen oder nur für ein paar Szenen „reinzappen“. Das Bonusmaterial beschränkt sich auf drei „Behind the Scenes“-Passagen und ist genauso kurzweilig wie der Hauptfilm und versorgt den Zuschauer mit ein paar zusätzlichen schönen Aufnahmen. Für Freunde des Wintersports definitiv eine Empfehlung. Wer dem Sport überhaupt nichts abgewinnen kann, lässt sich vielleicht von den detailreichen Aufnahmen hinreisen. Der Preis ist mit UVP 19.99 Euro angemessen. Aktuell kostet der Film um die 18.99 Euro.

Passenger 4K (4K UHD) [Ultra HD Blu-ray]

Preis: EUR 16,97

4.7 von 5 Sternen (3 Kundenrezensionen)

46 neu & gebraucht ab EUR 11,95

Passenger 4K Blu-ray Review
Bewerte diesen Artikel